Programm zum Aktionstag "Berlin sagt Danke!"

Deutsches Theater Berlin

Beschreibung:IN DER SACHE J. ROBERT OPPENHEIMER nach Heinar Kipphardt; Regie: Christopher Rüping Christopher Rüpings Inszenierung beschäftigt sich mit Fragen nach Verantwortung und Schuld, sowie mit der moralischen Herausforderung die technische Innovationen mit sich bringen. Das dokumentarische Stück von Heinar Kipphardt aus dem Jahr 1964 ist heute, angesichts der politischen Lage und in Bezug auf die Bedrohung, die von Atomwaffen ausgeht, aktueller denn je. Angesiedelt in einem Haus aus den späten 50er Jahren werden diese Fragen aufgefächert.
Kategorie:Bühne
Datum der Veranstaltung:22.02.2019
Uhrzeit:

20:00 Uhr

Straße und Hausnummer:Schumannstraße 13a
Postleitzahl und Ort:10117 Berlin
Bezirk:Mitte
Aktion:15 Freikarten (bereits vergeben)
Anzahl begrenzt:ja
Anmeldung erforderlich:ja
Anmeldeverfahren:Bitte melden Sie sich mit dem Kennwort "Berlin sagt Danke" unter service@deutschestheater.de und teilen Sie uns Ihren Namen mit. Die Karten werden dann personalisiert.
E-Mail:

service@deutschestheater.de

Telefonnummer:(030) 284 412 24
Webseite:
Zurück zur Suche