Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Allgemeine / mehrsprachige Infos

Bild mit den Kontaktnummern des Bezirksamtes TK im Zusammenhang mit dem Coronavirus
Bild: BA Treptow-Köpenick

Fehlt etwas?

Weitere Hinweise und Informationen können Sie gerne an integration@ba-tk.berlin.de schicken! Vielen Dank!

Neueste Informationen / Latest News

Mehrsprachiges Stehcafé zum Thema Corona-Impfung

Warum sollte man sich impfen lassen? Ist die Corona-Impfung sicher? Worin unterscheiden sich die verschiedenen Impfstoffe? Welche Impfreaktionen gibt es? Wo kann ich mich impfen lassen? Das Thema Corona-Impfung wirft viele Fragen auf und es kursieren unterschiedliche, teilweise verunsichernde oder sogar falsche Informationen. Weitere Informationen

Senat stellt 24.000 Corona-Schnelltests für freiwillig Engagierte bereit

Der Berliner Senat stellt für freiwillig Engagierte 24.000 Corona-Schnelltests kostenlos zur Verfügung. Die Selbsttests zur Eigenanwendung werden ab heute über die bezirklichen Koordinierungsstellen an gemeinwohlorientierte Organisationen und Initiativen vergeben. Die Kosten werden aus dem Programm „Ehrenamts- und Vereinshilfen“ von der Senatskanzlei finanziert. Die Beschaffung und Vertei Weitere Informationen

Was hilft gegen den Corona-Blues? LAF veröffentlicht Audio-Podcasts in 10 Sprachen mit Tipps und Unterstützung für Geflüchtete

Überall auf der Welt leiden Menschen unter Corona. Es geht ihnen aber nicht nur körperlich schlecht. Viele leiden auch seelisch unter der Situation. Gefühle von Überforderung, Isolation oder Zukunftsängste – etwa ausgelöst durch den Verlust der Arbeit – sorgen für zusätzliche psychische Belastung. Für Geflüchtete gibt es jed Weitere Informationen

Gemeinsame Erklärung: Integrationsbeauftragte und Islamforum Berlin bestärken Moscheegemeinden und Imame bei Corona-Impfaufklärung

In einer gemeinsamen Erklärung bestärken das Islamforum Berlin und die Integrationsbeauftragte Katarina Niewiedzial Berliner Moscheegemeinden darin, in den kommenden Freitagsgebeten für Corona-Impfungen zu werben und Aufklärungsarbeit zu leisten. „Aus ihrer religiösen Überzeugung heraus möchten Imame Ängste nehmen und falschen Informationen entgegentreten. Da Weitere Informationen

Berlin verteilt kostenlos 1,6 Millionen FFP-2-Masken an Menschen mit geringem Einkommen, an Obdachlose und Geflüchtete

Für Menschen mit geringem Einkommen, Obdachlose und Geflüchtete werden derzeit 1,6 Millionen FFP-2-Masken in Einrichtungen der Bezirke, der Wohnungslosenhilfe und in Einrichtungen des Landesamtes für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF) verteilt. Ab Mittwoch, dem 31. März 2021, gelten in Berlin strengere Regeln, die der Berliner Senat in der 2. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung festgelegt hat. Weitere Informationen

Reach Out and Organize vs. Corona

Das Projekt vermittelt rumänischsprachigen Neuzugewanderten in Deutschland wichtige, aktuelle Informationen rund um COVID-19. Es richtet sich dabei besonders an jene Personengruppen, die aus verschiedenen Gründen von verlässlichen Informationen nicht oder kaum erreicht werden und nutzt diverse Social-Media-Anwendungen Weitere Informationen

Homeschooling in Unterkünften für Geflüchtete: Mehrsprachige Podcasts informieren über Unterstützungsangebote

Trotz der stufenweisen Öffnung der Schulen bleibt das Thema „Lernen zu Hause“ für viele Familien weiterhin aktuell Deshalb hat das Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF) in Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie (SenBJF) eine neue Folge mehrsprachiger Podcasts aufgelegt, die sich an geflüchtete Familien in Unterkünften richten. Darin bekommen Eltern wichtige Tipps zum guten Lernen zuhause und es wird erklärt, wie Leistungsem Weitere Informationen

Mehrsprachige Statements gegen Fake News – Aufklärungskampagne zur Corona-Impfung

Das Bezirksamt Neukölln hat eine neue Videoreihe veröffentlicht, um für die Corona-Schutzimpfung zu werben. Im Mittelpunkt der Aufklärungsvideos stehen Neuköllnerinnen und Neuköllner, die an ein gemeinsames Vorgehen in der Pandemiebekämpfung appellieren und vor Verschwörungstheorien warnen. Weitere Informationen

Mehrsprachige Flyer zum Umgang mit Corona im eigenen Haushalt und zur Impfung vom RKI verfügbar

Das RKI hat gemeinsam mit dem Deutschen Grünen Kreuz e.V. ein Aufklärungsmerkblatt über die COVID-19-Impfung mit der mRNA-Technik in unterschiedlichen Sprachen ( u. a. auch in einfacher Sprache) entwickelt. Das Merkblatt enthält viele wichtige Informationen über Art des Wirkstoffes, Nebenwirkungen und die Effektivität des Stoffes etc. Weitere Informationen

GEBEWO pro und Hofbräu Berlin öffnen Tagestreff für obdachlose Menschen während der Corona-Pandemie - mit gutem Essen und mehrsprachiger Sozialberatung

Um obdachlosen Menschen während der Wintermonate tagsüber eine bessere Versorgung und Schutz vor der Kälte anzubieten, arbeiten GEBEWO pro gGmbH und das Hofbräu Berlin im Rahmen der Berliner Kältehilfe zusammen und haben in dieser Woche den Tagestreff Mitte in der Karl-Liebknecht-Straße eröffnet. Weitere Informationen