Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Aktuelles

Kaffeetasse steht auf einer Tageszeitung
Bild: vanillla - depositphotos.com

Alle aktuellen Informationen finden Sie auf den Willkommens-Seiten des Bezirksamtes. Alle Veranstaltungshinweise finden Sie auf den Seiten des Integrationsbeauftragten.

Aktuelle Informationen, Berichte und Wissenswertes

Informationen zum berlinpass-BuT

Mit dem Besuch einer Kindertageseinrichtung (Kita) oder einer Schule können Sie oder Ihr Kind den berlinpass-BuT erhalten. Er dient als vereinfachter Nachweis, dass Sie Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen. Sie legen den Pass in der Kita, in der Schule, beim Anbieter des Schulessens oder beim Nachhilfe-Anbieter vor, um Ermäßigungen zu erhalten. Weitere Informationen

Ein Sonntag, drei Wahlen - Das Heft zum Superwahltag

neben unseren digitalen Informationsangeboten zu den anstehenden Berliner Wahlen am 26. September liegt nun auch eine gedruckte Broschüre vor. Das Heft „EIN SONNTAG, DREI WAHLEN“ gibt einen Überblick darüber, was und wie gewählt wird. Es ist – auch in größeren Stückzahlen – während der Öffnungszeiten in unserem Besuchszentrum erhältlich und steht darüber hinaus unter diesem Link zum Download zur Verfügung. Weitere Informationen

Das Museum muss sich drehen! – Ideen für die Neukonzeption des Museums Köpenick

„Das Museum muss sich drehen!“ – Unter diesem Motto beginnt *im Museum Köpenick am 04.07.2021 ab 15:00 Uhr* ein Beteiligungsnachmittag. Das Ziel ist die Neukonzeption der Dauerausstellung als partizipativer Prozess. Die Besuchenden erwarten Mitmachstationen sowie das beliebte „Historische Wäschewaschen“ für Kinder jeweils um 15:00, 16:00 und 17:00 Uhr. Im Zentrum der Veranstaltung steht die Frage, Weitere Informationen

Hand in Hand gegen Antisemitismus

Antisemitismus betrifft uns alle. Er richtet sich gegen unsere demokratischen Werte und bedroht das friedliche Zusammenleben sowie die Stabilität unserer Gesellschaft. Er muss deshalb von staatlicher Seite entschieden bekämpft werden; antisemitische Straftaten müssen konsequent und wirksam verfolgt werden. Weitere Informationen

Die lebendige Kiezbibliothek

Eine lebendige Bibliothek besteht aus Menschen statt aus Büchern – Menschen mit Geschichten. Konkret treffen sich hier alte und neue Nachbar:innen aus verschiedenen Kiezen in Treptow-Köpenick mit Migrations- oder Fluchtgeschichte und/oder ostdeutscher Biographie. Sie erzählen ihre eigene Geschichte und hören die des Gegenübers: Welche Gemeinsamkeiten gibt es, welche Unterschiede? Was überrascht uns, was entdecken wir im Gegenüber wiede Weitere Informationen