Drucksache - VIII/0719  

 
 
Betreff: Protokollführung in den Ausschusssitzungen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:CDUCDU
Verfasser:Markus Föhrenbach 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Ortsbezüge:1. kein Ortsbezug
Beratungsfolge:
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
07.03.2019 
24. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung überwiesen   
Geschäftsordnungsausschuss Stellungnahme
28.03.2019 
9. (öffentliche) Sitzung des Geschäftsordnungsausschusses vertagt   
09.05.2019 
10. (öffentliche) Sitzung des Geschäftsordnungsausschusses vertagt   
13.06.2019 
11. (öffentliche) Sitzung des Geschäftsordnungsausschusses vertagt   
29.08.2019 
12. (öffentliche) Sitzung des Geschäftsordnungsausschusses vertagt   
19.09.2019 
13. (öffentliche) Sitzung des Geschäftsordnungsausschusses vertagt   
Ausschuss für Haushalt, Personal, Verwaltung und Immobilien Empfehlung
12.06.2019 
30. (öffentliche/nichtöffentliche) Sitzung des Ausschusses für Haushalt, Personal, Verwaltung und Immobilien vertagt   
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
Anlagen:
Antrag, 26.02.2019, CDU

Die Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick von Berlin möge beschließen:

Die Sitzungen der Ausschüsse der Bezirksverordnetenversammlung sollen zukünftig durch Dritte protokolliert werden, sodass sich die Ausschussmitglieder auf die Diskussionen und Themenberatungen in den Ausschüssen konzentrieren und an diesen auch vollumfänglich teilnehmen können.

 

 

Begründung:

Es ist für die jeweils protokollierende Person oftmals nicht möglich, sich konzentriert und lebhaft in die Ausschussdiskussionen und Themenberatungen einzubringen, da sie sich auf das Mitschreiben des Protokolls konzentriert.

Auch hätte eine Protokollierung durch Personen, welche nicht Ausschuss- / Parteimitglieder sind, den Vorteil, dass keine Wertungen mit in das Protokoll fließen, sondern dies rein sachlich gehalten wird. 

Außerdem würden die Protokolle zeitnah zur Verfügung stehen und nicht wie aktuell erst Monate oder teilweise Jahre ster.

Des Weiteren würden es dann vermutlich auch einheitliche Regelungen bezüglich der Thematik Wort- oder Ergebnisprotokoll geben.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)