Drucksache - VIII/0608  

 
 
Betreff: Kurzzeitparken in Altglienicke
Status:öffentlichVorgang/Beschluss:zurückgezogen
 Ursprungaktuell
Initiator:DIE LINKEDIE LINKE
Verfasser:Tino Oestreich 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Ortsbezüge:2.10. Bezirksregion 09 Altglienicke
Beratungsfolge:
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
15.11.2018 
21. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung überwiesen   
Ausschuss für Tiefbau und Ordnungsangelegenheiten Empfehlung
29.11.2018 
21. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Tiefbau und Ordnungsangelegenheiten vertagt     
18.12.2018 
22. (öffentliche, außerordentliche) Sitzung des Ausschusses für Tiefbau und Ordnungsangelegenheiten vertagt   
17.01.2019 
23. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Tiefbau und Ordnungsangelegenheiten im Ausschuss zurückgezogen (Beratungsfolge beendet)   
Anlagen:
Antrag, 05.11.2018, DIE LINKE

Die Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick von Berlin möge beschließen:

 

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich schnellstmöglich bei den zuständigen Stellen für temporäre Kurzzeitparkplätze an der Rudower Straße 58 vor der Kita einzusetzen. Die Einrichtung sollte in Höhe der längerfristig stillgelegten Haltestelle erfolgen, bis die Baumaßnahmen der Rudower Straße auch diesen Ort erreichen. Die erlaubte Parkdauer sollte zwischen 20 und 60 Minuten liegen.

 

 

Begründung:

Die Rudower Straße in Altglienicke wird derzeitig in mehreren Bauabschnitten saniert. Dazu erfolgen Teilsperrungen, beginnend bei der Wegedornstraße in Richtung Köpenicker Straße. Dieses Projekt erstreckt sich über viele Jahre und wird von zahlreichen Verzögerungen begleitet. Die oben genannte Haltestelle wird längerfristig nicht bedient, gleichzeitig ist die Verkehrsbelastung rapide gesunken.

Daher steht den genannten Kurzzeitparkplätzen zur Entlastung des Parkplatzes in der Rudower Straße nichts im Wege. Die temporäre Lösung hätte mehrere Jahre bestand.

Das Bezirksamt teilte bereits in der Kleinen Anfrage VII/1032 mit, in diesem Bereich längerfristig die Errichtung von Parkplätzen zu prüfen. Die temporäre Lösung zielt als Übergangslösung in die gleiche Richtung.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)