Drucksache - VIII/0299  

 
 
Betreff: Mehrwegbecher-Aktion des Senats bekannt machen
Status:öffentlichVorgang/Beschluss:0218/12/17
 Ursprungaktuell
Initiator:B'90GrüneWTB
  Igel, Oliver
Drucksache-Art:AntragBeschlussempfehlung
   Beitritt:SPD
Ortsbezüge:2.1. Gesamtbezirk
Beratungsfolge:
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
16.11.2017 
11. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung überwiesen   
Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Bürgerdienste Empfehlung
22.11.2017 
10. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Bürgerdienste ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
14.12.2017 
12. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung ohne Änderungen in der BVV beschlossen  (0218/12/17)
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
12.04.2018 
15. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung überwiesen   
Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Bürgerdienste Empfehlung
18.04.2018 
14. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Bürgerdienste ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
17.05.2018 
16. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen (Beratungsfolge beendet)   
Anlagen:
Antrag, 06.11.2017, B'90Grüne
Beschlussempfehlung, 22.11.2017, WTB
Beschluss, 14.12.2017, BzVV
Schlussbericht, 02.03.2018, BA
Beschlussempfehlung, 18.04.2018, WTB

In der Sitzung der BVV am 16.11.2017 wurde nachfolgende Drucksache zur Behandlung und Erarbeitung einer Beschlussempfehlung an den Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Bürgerdienste überwiesen:

 

 Drs. VIII/0299

Das Bezirksamt wird ersucht, gegenüber den Geschäftsstraßen-Gemeinschaften in den bezirklichen Einkaufsstraßen für die Teilnahme an der Kampagne „Better World Cup“ zu werben.

 

 

Der Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Bürgerdienste hat die Drucksache auf seiner Sitzung am 22.11.2017 abschließend beraten und empfiehlt der BVV einstimmig (12:0:0) die Annahme des Antrages in der ungeänderten Fassung.

 

 

Beschlussempfehlung zum Schlussbericht:

 

In der Sitzung der BVV am 12.04.2018 wurde der Schlussbericht des Bezirksamtes aus den MdV VIII-14, lfd. Nr. 0951 zum nachfolgenden Beschluss zur Behandlung und Erarbeitung einer Beschlussempfehlung an den Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Bürgerdienste überwiesen:

 

 Drs. VIII/0299

Das Bezirksamt wird ersucht, gegenüber den Geschäftsstraßen-Gemeinschaften in den bezirklichen Einkaufsstraßen für die Teilnahme an der Kampagne „Better World Cup“ zu werben.

 

Der Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Bürgerdienste hat die Drucksache auf seiner Sitzung am 18.04.2018 abschließend beraten und empfiehlt der BVV einstimmig die Annahme des Schlussberichtes.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)