Drucksache - VIII/0100  

 
 
Betreff: Zusammenfassung von Projekten der Stadtentwicklung
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:DIE LINKEStaB
Verfasser:Ernst Welters 
Drucksache-Art:AntragBeschlussempfehlung
Ortsbezüge:2.1. Gesamtbezirk
Beratungsfolge:
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
02.03.2017 
5. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung überwiesen   
Ausschuss für Haushalt, Personal, Verwaltung und Immobilien Stellungnahme
22.03.2017 
4. (öffentliche/nichtöffentliche) Sitzung des Ausschusses für Haushalt, Personal, Verwaltung und Immobilien vertagt   
06.04.2017 
5. (öffentliche/nichtöffentliche) Sitzung des Ausschusses für Haushalt, Personal, Verwaltung und Immobilien vertagt   
03.05.2017 
6. (öffentliche/nichtöffentliche) Sitzung des Ausschusses für Haushalt, Personal, Verwaltung und Immobilien mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Ausschuss für Stadtentwicklung und Bauen Empfehlung
31.05.2017 
7. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Bauen vertagt   
05.07.2017 
8. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Bauen vertagt   
26.07.2017 
9. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Bauen im Ausschuss abgelehnt   
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
26.09.2017 
10. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung im Ältestenrat zurückgezogen   
Anlagen:
Antrag, 20.02.2017, DIE LINKE
Beschlussempfehlung, 26.07.2017, StaB

In der Sitzung der BVV am 02.03.2017 wurde nachfolgende Drucksache zur Behandlung und Erarbeitung einer Beschlussempfehlung an den Ausschuss für Stadtentwicklung und Bauen (federführend) sowie an den Ausschuss für Haushalt, Personal, Verwaltung und Immobilien (mitberatend) überwiesen:

 

 Drs. VIII/0100

Das Bezirksamt wird ersucht, eine zusammenfassende Darstellung all der verschiedenen Projekte und Programme, an denen es unmittelbar und mittelbar im Rahmen von Stadtentwicklung und sozialem Umfeld beteiligt ist, mit ihrem Finanzvolumen und den notwendigen ämterübergreifenden Zuarbeiten darzustellen.

 

 

Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Bauen hat die Drucksache auf seiner Sitzung am 26.07.2017 unter Beachtung der Stellungnahme des mitberatenden Ausschusses für Haushalt, Personal, Verwaltung und Immobilien abschließend beraten und empfiehlt der BVV mehrheitlich (2:3:7) die Ablehnung des Antrages.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)