Drucksache - VI/1098  

 
 
Betreff: Ersatzparkplätze für ehemaligen P&R Betriebsbahnhof Schöneweide
Status:öffentlichVorgang/Beschluss:667/31/09
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDBzVV
Verfasser:Gabriele Schmitz 
Drucksache-Art:AntragBeschluss
   Beitritt:B'90Grüne
Beratungsfolge:
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
28.05.2009 
30. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung überwiesen   
Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr Empfehlung
10.06.2009 
53. (öfftl.) Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung und Verkehr ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
25.06.2009 
31. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung ohne Änderungen in der BVV beschlossen  (667/31/09)
Anlagen:
Antrag, 18.05.2009, SPD
Beschlussempfehlung, 10.06.2009, StaV
Beschluss, 25.06.2009, BzVV

Die Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick von Berlin beschließt:

Die Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick von Berlin beschließt:

 

Dem Bezirksamt wird empfohlen, als Ersatz für den weggefallenen P+R-Platz am S-Bahnhof Betriebsbahnhof Schöneweide im Bereich des Bahnhofes die jeweils in Fahrtrichtung rechten Spuren zeitnah zum Parken freizugeben.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)