Drucksache - V/1328  

 
 
Betreff: Info-Hotline Schlaglöcher
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:PDSStaV
   
Drucksache-Art:AntragBeschlussempfehlung
Beratungsfolge:
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
23.06.2005 
40. (ordentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung überwiesen   
Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr Empfehlung
11.08.2005 
58. (öfftl.) Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung und Verkehr im Ausschuss abgelehnt   
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
25.08.2005 
41. (ordentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung ohne Änderungen in der BVV beschlossen (Beratungsfolge beendet)   
Anlagen:
Antrag, 13.06.2005, PDS
Beschlussempfehlung, 11.08.2005, StaV

In der Sitzung der BVV am 23

In der Sitzung der BVV am 23.06.2005 wurde nachfolgende Drucksache zur Behandlung und Erarbeitung einer Beschlussempfehlung an den Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr überwiesen:

 

Drs. V/1328

Das Bezirksamt wird ersucht, eine Info-Hotline zur Anzeige von Gefahrenstellen auf Fahrbahnen und Gehwegen (z.B. Schlaglöcher) einzurichten und zu propagieren.

 

 

Der Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr hat die Drucksache auf seiner Sitzung am 11.08.2005 abschließend beraten und empfiehlt der BVV mehrheitlich (2:6:2) die Ablehnung des Antrages.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)