Auszug - Musikschule in Adlershof nicht komplett dezentralisieren  

 
 
30. (öffentliche/nichtöffentliche) Sitzung des Ausschusses für Haushalt, Personal, Verwaltung und Immobilien
TOP: Ö 6.8
Gremium: Ausschuss für Haushalt, Personal, Verwaltung und Immobilien Beschlussart: vertagt
Datum: Mi, 12.06.2019 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 20:45 Anlass: ordentliche
Raum: Rathaus Treptow, Köln-Zimmer (Raum 118)
Ort: Neue Krugallee 4, 12435 Berlin
VIII/0730 Musikschule in Adlershof nicht komplett dezentralisieren
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:WeiKuASGGV
   
Drucksache-Art:AntragStellungnahme
Ortsbezüge:2.8. Bezirksregion 07 Adlershof

Frau BzV Dr. Walker begründet den Antrag des Ausschusses für Weiterbildung und Kultur und weist auf die zu befürchtenden Mengenverlusten für die Musikschule in Höhe von mehr als 39.000 Einheiten in; Herr BzBm Igel.
Nach einer Sitzungsunterbrechung erfolgt die Einigung auf Vertagung des Antrags. Mittels einer Schriftlichen Anfrage sollen die mit dem Umzug der Musikschule in Verbindung stehenden Haushaltsbelange ermittelt und der Antrag daraufhin noch einmal im Ausschuss für Weiterbildung und Kultur beraten werden.


 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)