Auszug - S-Bahnhof Wilhelmshagen – barrierefreien Zugang ermöglichen  

 
 
28. (öffentliche, außerordentliche) Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Bauen
TOP: Ö 3.11
Gremium: Ausschuss für Stadtentwicklung und Bauen Beschlussart: ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen
Datum: Mi, 03.04.2019 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 20:10 Anlass: außerordentliche
Raum: Rathaus Köpenick - Rathaussaal
Ort: Alt-Köpenick 21, 12555 Berlin
VIII/0709 S-Bahnhof Wilhelmshagen – barrierefreien Zugang ermöglichen
   
 
Status:öffentlichVorgang/Beschluss:0503/26/19
 Ursprungaktuell
Initiator:SPD, DIE LINKEBA, BauStadtOrd
Verfasser:Marc Oliver RamHölmer, Rainer
Drucksache-Art:AntragZwischenbericht in MdV
Ortsbezüge:2.4. Bezirksregion 18 Rahnsdorf / Hessenwinkel

Herr Ram (SPD) stellt den Antrag vor. Zumutung für ältere Menschen, kein Durchgang zur anderen Seite. Mobilitätseingeschränkte Menschen haben keine Möglichkeit den Bahnhof zu nutzen. Herr Zellmer (B'90/Grüne) unterstützt den Antrag und fragt das Bezirksamt zum Sachstand. Herr Bezirksstadtrat Hölmer berichtet, dass es Planungsfehler gab und das Vorhaben neu geplant werden muss. Zuständig ist die Bahn. Er berichtet, dass es am 16. April zu einer vorläufigen Öffnung des Tunnels nach Schöneiche kommen soll. Nach Aussage der Bahn soll der Tunnel bis 2020 fertig werden. Herr Rößler (AfD) unterstützt den Antrag.

Abstimmung: 13/0/0


Es wird folgende Beschlussempfehlung beschlossen:

In der Sitzung der BVV am 07.03.2019 wurde nachfolgende Drucksache zur Behandlung und Erarbeitung einer Beschlussempfehlung an den Ausschuss für Stadtentwicklung und Bauen überwiesen:

 

 Drs. VIII/0709

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass am S-Bahnhof Wilhelmshagen die Personenunterführung unverzüglich fertiggestellt werden kann und ein barrierefreier Zugang ermöglicht wird.

 

Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Bauen hat die Drucksache auf seiner Sitzung am 03.04.2019 abschließend beraten und empfiehlt der BVV einstimmig (13:0:0) die Annahme des Antrages in der ungeänderten Fassung.


Abstimmungsergebnis: dafür: 13; dagegen: 0; Enthaltung: 0.


 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)