Auszug - Gedenken an die Opfer der Köpenicker Blutwoche  

 
 
9. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung
TOP: Ö 14.12 Beschluss:0154/09/17
Gremium: BVV Treptow-Köpenick Beschlussart: ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Datum: Do, 20.07.2017 Status: öffentlich
Zeit: 16:30 - 20:45 Anlass: ordentliche
Raum: Rathaus Treptow, BVV-Saal, Raum 218/217
Ort: Neue Krugallee 4, 12435 Berlin
VIII/0240 Gedenken an die Opfer der Köpenicker Blutwoche
   
 
Status:öffentlichVorgang/Beschluss:0154/09/17
 Ursprungaktuell
Initiator:SPD, DIE LINKE, B'90GrüneBA, WeiSchuKuS
Verfasser:1. Dr. Ursula Walker
2. Edith Karge
Flader, Cornelia
Drucksache-Art:AntragSchlussbericht in MdV
Ortsbezüge:2.1. Gesamtbezirk

Die Aussprache wird auf Nachfrage des BzVV nicht beantragt und der gemeinsame Antrag der Fraktionen SPD, DIE LINKE und B'90Grüne beschlossen.


Es wird folgender Beschluss gefasst:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, bis zum 85. Jahrestag der Köpenicker Blutwoche im kommenden Jahr einen Überblick über damit im Zusammenhang stehende Gedenkorte und Erinnerungsstätten zu erstellen, diese in einen würdigen und gepflegten Zustand zu versetzen oder wenigstens entsprechende Maßnahmen zu konzipieren. Dabei sollten insbesondere die Stationen des seit 2015 bestehenden thematischen Audiowalks Berücksichtigung finden. Ebenso sollte sich dieser besondere Gedenktag konzeptionell in der Arbeit der Gedenkstätte und der Ausstellung zur Köpenicker Blutwoche widerspiegeln und durch eine verstärkte Öffentlichkeitsarbeit vielen Menschen nahegebracht werden.


Abstimmungsergebnis: dafür: einstimmig.


  Beschluss: 20.07.2017 BVV Treptow-Köpenick ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Mit Terminverzug am 07.02.2019 realisiert Verantwortlich:
BA, WeiSchuKuS  
Sachbearbeiter/-in: (alle)  
Termin: 27.11.2018  
Vermerk:

Realisierung:

 

27.11.2017, 1. ZB in MdV VIII-11 lfd. Nr. 0701

07.02.2019, SB in MdV VIII-23 lfd. Nr. 1646

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)