Auszug - Gewerbe schützen und Entwicklung ermöglichen  

 
 
9. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung
TOP: Ö 14.11 Beschluss:0153/09/17
Gremium: BVV Treptow-Köpenick Beschlussart: mit Änderungen in der BVV beschlossen
Datum: Do, 20.07.2017 Status: öffentlich
Zeit: 16:30 - 20:45 Anlass: ordentliche
Raum: Rathaus Treptow, BVV-Saal, Raum 218/217
Ort: Neue Krugallee 4, 12435 Berlin
VIII/0217 Gewerbe schützen und Entwicklung ermöglichen
   
 
Status:öffentlichVorgang/Beschluss:0153/09/17
 Ursprungaktuell
Initiator:WTBBzVV
   
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Ortsbezüge:2.8. Bezirksregion 07 Adlershof

Der Ausschussvorsitzende Herr BzV Hoffmann begründet den Ausschussantrag des A. f. WTB und gibt eine redaktionelle Änderung bekannt: Streichung von ", also das Flurstück 80/54 (Adlergestell 341)".

Herr BzV Holzhausen (AfD-Fraktion), Herr BzV Thies (SPD-Fraktion).


Es wird folgender Beschluss gefasst:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, bei Aufstellung der Veränderungssperre 9-63/17 die im Entwurf genannten Trassenvarianten 3-5 nicht zu berücksichtigen und auszuschließen sowie sich bei der Planung des Anschlusses des Geländes auf die Trassenvarianten 1 und 2. Damit soll dem vorhandenen Gewerbe Planungssicherheit gegeben werden und eine weitere Entwicklung des Geländes ermöglicht werden.

 


Abstimmungsergebnis: dafür: einstimmig; dagegen: 0; Enthaltung: 2.


  Beschluss: 20.07.2017 BVV Treptow-Köpenick mit Änderungen in der BVV beschlossen
Termin 01.09.2017 überschritten und noch nicht realisiert Verantwortlich:
BA, BauStadtOrd  
Sachbearbeiter/-in: (alle)  
Termin: 01.09.2017  
Vermerk:

Realisierung:

 

(Zwischenbericht(e) und Schlussbericht sind einsehbar in den Anlagen zur Drucksache)

Datum / Bericht / Nr. MdV / lfd. Nr.

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)