Auszug - Wassersport auf dem Müggelsee  

 
 
5. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung
TOP: Ö 14.16 Beschluss:0059/05/17
Gremium: BVV Treptow-Köpenick Beschlussart: ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Datum: Do, 02.03.2017 Status: öffentlich
Zeit: 16:30 - 22:06 Anlass: ordentliche
Raum: Rathaus Treptow, BVV-Saal, Raum 218/217
Ort: Neue Krugallee 4, 12435 Berlin
VIII/0109 Wassersport auf dem Müggelsee
   
 
Status:öffentlichVorgang/Beschluss:0059/05/17
 Ursprungaktuell
Initiator:SPD, DIE LINKE, CDUBA, WeiSchuKuS
Verfasser:1. Steffen Sambill
2. Dunja Wolff
Flader, Cornelia
Drucksache-Art:AntragSchlussbericht in MdV
Ortsbezüge:2.14. Bezirksregion 13 Köpenick-Süd
 2.2. Bezirksregion 16 Müggelheim
 2.3. Bezirksregion 17 Friedrichshagen
 2.4. Bezirksregion 18 Rahnsdorf / Hessenwinkel

Aussprache:

Herr BzV Sambill (SPD-Fraktion) begründet den gemeinsamen Antrag der Fraktionen SPD, DIE LINKE und CDU.

Frau BzV Dr. Schlaak (Fraktion B'90Grüne), Frau BzV Kappel (Fraktion DIE LINKE), Herr BzV Zellmer (Fraktion B'90Grüne), Herr BzV Henze (Einz.-BzV, FDP), Herr BzV Föhrenbach (CDU-Fraktion), Frau BzV Wolff (SPD-Fraktion), Herr BzV Zellmer (Fraktion B'90 Grüne), Frau BzV Kappel (Fraktion DIE LINKE), Herr BzV Zellmer (Fraktion B'90Grüne), Frau BzStRin Flader, Herr BzBm Igel, Frau BzV Dr. Schlaak (Fraktion B'90 Grüne).


Es wird folgender Beschluss gefasst:

 

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich gegenüber dem Senat dafür einzusetzen, dass mit der vorgesehenen Unterschutzstellungsverordnung NSG / LSG „ggelsee Köpenick“ im FFH-Gebiet Müggelspree folgende Bedingungen für den Wassersport erfüllt bleiben:

-       ganzjährige Nutzung für alle Wassersportarten (Freizeitsport, Trainings und Regatten)

-       genehmigungsfreie Durchführung von Wassersportveranstaltungen (Regatten und Wettkämpfe)

-       Haftungsausschluss für Umweltbelastungen z. B. durch Segelschlag

-       Nutzung bei allen Windrichtungen.

 


Abstimmungsergebnis Überweisung: dafür: 5; dagegen: mehrheitlich; Enthaltung: 3.

Abstimmungsergebnis Antrag: dafür: mehrheitlich; dagegen: 4; Enthaltung: 1.


  Beschluss: 02.03.2017 BVV Treptow-Köpenick ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Mit Terminverzug am 05.06.2018 realisiert Verantwortlich:
BA, WeiSchuKuS  
Sachbearbeiter/-in: (alle)  
Termin: 14.04.2017  
Vermerk:

Realisierung:

 

05.06.2018, SB in MdV VIII-17 lfd. Nr. 1185

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)