Tagesordnung - 53. (öfftl.) Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung und Verkehr  

 
 
Bezeichnung: 53. (öfftl.) Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung und Verkehr
Gremium: Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr
Datum: Mi, 10.06.2009 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 21:40 Anlass: ordentliche
Raum: Volkshochschule Treptow-Köpenick, Raum108
Ort: Baumschulenstr. 79-81, 12437 Berlin

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1  
Protokollkontrolle und Festlegung des Protokollführers (es bereitet sich bitte Hr. Eberlein vor)    
Ö 2  
Vorhabenbezogener Bebauungsplan 9-27 VE ("Rübezahl") hier: Einleitung des Planaufstellungsverfahrens
Enthält Anlagen
VI/0988  
Ö 3  
Verlängerung der A 100
Enthält Anlagen
VI/1063  
Ö 4  
Verkehrskonferenz Südost
Enthält Anlagen
VI/1065  
Ö 5  
Instandsetzung Fußweg Gosener Damm
Enthält Anlagen
VI/1081  
Ö 6  
Tauchersteig für den Radverkehr entgegen der Einbahnstraßenrichtung zulassen
Enthält Anlagen
VI/1084  
Ö 7  
Supermarkt neben der Kirche – Sichtachsen in Friedrichshagen erhalten
Enthält Anlagen
VI/1043  
Ö 8  
Ersatzparkplätze für ehemaligen P&R Betriebsbahnhof Schöneweide
Enthält Anlagen
VI/1098  
Ö 9  
Parkverbot für LKW in der Glienicker Straße
Enthält Anlagen
VI/1099  
Ö 10  
Halteverbot Glienicker Straße
Enthält Anlagen
VI/1114  
Ö 11  
Kreuzender Radverkehr in der Fürstenwalder Allee
Enthält Anlagen
VI/1101  
    GREMIUM: BVV Treptow-Köpenick    DATUM: Do, 28.05.2009    TOP: Ö 14.4
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: überwiesen   
    (Sitzungsstatus lässt noch keine Beschlussanzeige zu)
   
    GREMIUM: Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr    DATUM: Mi, 10.06.2009    TOP: Ö 11
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: vertagt   
   
   
    GREMIUM: Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr    DATUM: Mi, 01.07.2009    TOP: Ö 6
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
    Es wird folgende Beschlussempfehlung beschlossen:

Es wird folgende Beschlussempfehlung beschlossen:

 

Der Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr hat die Drucksache auf seiner Sitzung am 01.07.2009 abschließend beraten und empfiehlt der BVV einstimmig (13:0:0) die Annahme des Antrages in der folgenden geänderten Fassung:

 

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass Radfahrerinnen und Radfahrer in der Fürstenwalder Allee, Fahrtrichtung Friedrichshagen, an der Einmündung Woltersdorfer Straße durch eine geeignete Markierung oder Beschilderung darauf hingewiesen werden, dass der gemeinsame Rad- und Gehweg für beide Fahrtrichtungen im Fürstenwalder Damm im Gehwegbereich auf der linken Seite verläuft und dafür die Straße, Ecke Straße nach Fichtenau gequert werden muss. Gleichzeitig sollte der motorisierte Verkehr auf dort querende Radfahrer hingewiesen werden, beispielsweise durch das Verkehrszeichen 138 ,,kreuzende Radfahrer“.

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

 

dafür:            einstimmig

   
    GREMIUM: BVV Treptow-Köpenick    DATUM: Do, 16.07.2009    TOP: Ö 12.2
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: ohne Änderungen in der BVV beschlossen    BESCHLUSS: 684/32/09   
    (Sitzungsstatus lässt noch keine Beschlussanzeige zu)
Ö 12  
Überweg für Fußgängerinnen und Fußgänger in der Friedrichshagener Str. 5
Enthält Anlagen
VI/1112  
Ö 13  
Sonstiges    
               
 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)