Beteiligung der Öffentlichkeit an der Bauleitplanung

Bebauungsplan 9-22, Ortsteil Köpenick

Öffentliche Auslegung, § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (Geltungsbereich vgl. unten stehenden Planausschnitt)

9-22 Geltungsbereich
Bild: BA TK

Ziel/Zweck: Entwicklung allgemeiner Wohngebiete, öffentlicher und privater Verkehrsflächen, eines öffentlichen Spielplatzes und einer Kindertagesstätte.

Der Entwurf des Bebauungsplans 9-22 lag mit Begründung einschließlich Umweltbericht sowie den wesentlichen Arten umweltbezogener Informationen gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch öffentlich aus. Hinsichtlich der umweltbezogenen Informationen beachten Sie bitte auch die Veröffentlichung im Amtsblatt für Berlin vom 4. Dezember 2015, Seite 2689.

Während der Auslegungsfrist konnten zu dem o.g. Bebauungsplanentwurf Stellungnahmen abgegeben werden. Diese sind in die abschließende Abwägung der öffentlichen und privaten Belange gegeneinander und untereinander einzubeziehen. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können unberücksichtigt bleiben.

Ein Antrag nach § 47 der Verwaltungsgerichtsordnung ist unzulässig, soweit mit ihm Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung nicht oder nur verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.

Zeit: vom 14. Dezember 2015 bis 25. Januar 2016, mit Ausnahme der Zeit vom 23. Dezember 2015 bis 31. Dezember 2015,

Ort: Bezirksamt Treptow-Köpenick, Abt. Bauen, Stadtentwicklung und Umwelt, Stadtentwicklungsamt, FB Stadtplanung, Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, 12555 Berlin, Zimmer 152

Sie hatten die Möglichkeit der Beteiligung über unser Online-Formular.

Folgende Unterlagen waren im Internet einsehbar:

  • 9-22 Begründung
  • 9-22 Bebauungsplanentwurf
  • 9-22 Gutachten Verkehrliche Standortbewertung und Verkehrsfolgeabschätzung
  • 9-22 Gutachten BERICHT NR. 410122-01.12 über die Ergebnisse der schalltechnischen Untersuchung zum Bebauungsplan Nr. 9-22 im Bezirk Treptow-Köpenick von Berlin – Beurteilung nach DIN 18005
  • 9-22 Gutachten BERICHT NR. 410122-01.07 über die Ergebnisse der schalltechnischen Untersuchung zum Bebauungsplan Nr. 9-22 im Bezirk Treptow-Köpenick von Berlin – Beurteilung nach 16. BImSchV
  • 9-22 Gutachten Beschreibung der aktuellen Altlastensituation auf dem Grundstück Wasserstadt Spindlersfeld
  • 9-22 Gutachten Altlasten Anlage Übersicht Tochterflächen
  • 9-22 Gutachten Faunistische Untersuchung zum Vorkommen der Fledermäuse, Brutvögel und Zauneidechsen auf der Fläche des Bebauungsplans 9-22
  • 9-22 Gutachten Bienen und Wespen auf dem Areal der ehemaligen Wäscherei in Spindlersfeld
  • 9-22 Konzept zur Regenentwässerung innerhalb des B-Plangebiets 9-22