Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Arbeitsgruppe Gedenkkultur

Aufgaben und Selbstverständnis

Aus der langen und vielfältigen Geschichte unseres Bezirkes Treptow-Köpenick und seiner Ortsteile erwachsen hohe Anforderungen an die Gedenkkultur im Bezirk. Nicht in jedem Fall muss das Bezirksamt selbst Träger dieses Gedenkens sein. Auch aktuell liegen zahlreiche Vorschläge vor, historische Persönlichkeiten und Ereignisse durch Veranstaltungen, Straßenbenennungen, Anbringungen von Gedenktafeln oder ähnliches zu ehren.

Das Bezirksamt hält es für sinnvoll, Gedenkvorhaben im Rahmen der Arbeitsgruppe Gedenkkultur zu beraten, Empfehlungen zu entwickeln und koordinierend tätig zu sein.

Ziel sollte es sein, gemeinsam die Kultur des Gedenkens auch unter dem Blickwinkel nachhaltiger Konzeptionen für den Bezirk Treptow-Köpenick weiter zu entwickeln.

Jedes Gedenken soll einen würdigen und angemessenen Charakter tragen.

Gleichzeitig soll jedes Gedenken eine öffentliche Wirksamkeit entfalten.

Es sollte sich dabei in ggf. bestehende gesamtstädtische geschichtliche Bezüge und Vorhaben einordnen.

In die Planung und Realisierung von Gedenkvorhaben sollen im Sinne einer bürgeraktiven Gedenkkultur Vereine, Initiativen und Bürgerinnen und Bürger einbezogen werden.

Das Votum der Arbeitsgruppe hat empfehlenden Charakter für das Bezirksamt und soll den anschließenden Diskussions- und Entscheidungsprozess in den Gremien der BVV vorbereiten.

Bewährt hat sich ein halbjährlicher Beratungsturnus.

Stand: 08. Mai 2017

Aufgaben und Selbstverständnis AG Gedenkkultur

PDF-Dokument

Mitglieder der AG Gedenkkultur

Mitglieder zur Berufung:

Fraktion der SPD
  • Peter Groos (Vorsteher der BVV) E-Mail
  • Vertretung: Dr. Ursula Walker E-Mail
Fraktion B 90 / Die Grünen Fraktion der CDU Fraktion DIE LINKE Fraktion der AfD Heimatverein Köpenick e.V. Aktives Museum

Mitglieder qua Amt:

  • Cornelia Flader, BzStRin WeiSchuKuS (Vorsitz)
  • Annette Indetzki, AL WeiKu
  • Agathe Conradi, Leiterin Museen TK
  • Matthias Wiedebusch, museumspädagogischer Mitarbeiter Museen TK
  • Antonia Brauchle, UD L, Leiterin Untere Denkmalschutzbehörde