Feierliche Zertifikatverleihung im Rahmen des Präventionsprogramms „Kita mit Biss“

 Feierliche Zertifikatverleihung im Rahmen des Präventionsprogramms Kita mit Biss durch Herrn Bezirksstadtrat Geschanowski
Bild: BA Treptow-Köpenick
Pressemitteilung vom 12.06.2018

Am Dienstag, 5. Juni 2018, wurden im Rathaus Köpenick mit einer musikalischen Begleitung durch einen Cellisten, die Zertifikate an besonders engagierte Kitas überreicht.

Der zuständige Bezirksstadtrat für Gesundheit und Umwelt, Herr Bernd Geschanowski, überreichte den ersten von 32 Kitas die Zertifikate für die Teilnahme an dem Programm, u.a. der Leiterin Juliane Lier der Kita “Offensive Krümel”. Diese Kitas sind damit auch die ersten, die das Präventionsprogramm „Kita mit Biss“ in Treptow-Köpenick umsetzen wollen.

Voraussetzungen für die Zertifizierung durch den Zahnärztlichen Dienst sind, dass die Kinder in ihrer Einrichtung täglich nach einer Hauptmahlzeit die Zähne putzen und dass ihre Mundgesundheit durch Empfehlungen bezüglich Ernährung und Gewohnheiten zusätzlich gefördert wird.

Herr Geschanowski unterstrich in seinem Grußwort die positiven Auswirkungen einer guten Mundhygiene im Bereich der Gesundheitsförderung und bedankte sich bei den Teilnehmenden für ihr Engagement.

Die Leiterin des Zahnärztlichen Dienstes, Frau Dr. Riemer, stellte die Untersuchungsergebnisse für das Bezirksamt Treptow-Köpenick vor, und belegte in einem Vortrag die wissenschaftliche Bestätigung und Studie des Präventionsprogramms. Die stellv. Leiterin des Zahnärztlichen Dienstes, Frau Knispel, gab weitere wichtige Hinweise.