Bürgerversammlung zur Kiezkasse in Köpenick-Nord am 18. September 2017

Geldpuzzle Kiezkasse
Bild: Photo-K - Fotolia.com
Pressemitteilung vom 29.08.2017
  • Zeit: Montag, 18.09.2017, 17:00 bis 19:00 Uhr
  • Ort: Charlotte-Rose-Haus, Mahlsdorfer Str. 48, 12555 Berlin

Am Montag, dem 18. September, in der Zeit von 17 bis 19 Uhr findet die Bürgerversammlung zur Kiezkasse Köpenick-Nord im Charlotte-Rose-Haus, in der Mahlsdorfer Str. 48 statt.
Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) des Bezirks Treptow-Köpenick hat auch für dieses Jahr Gelder für Kiezkassen für alle Bezirksregionen bereitgestellt. Die Kiezpatin Romana Seth lädt ein, sich an den Vorschlägen und der Abstimmung über die Verwendung der 2.400 Euro Kiezkassengelder für Köpenick-Nord zu beteiligen.
Ab sofort können Vorschläge per E-Mail unter kiezkasse-koepenick-nord@ba-tk.berlin.de eingereicht oder spätestens am 18.09. persönlich zur Bürgerversammlung vorgetragen werden.

In Anwesenheit der Regionalkoordinatorin Sylvia Nietzold und einer Mitarbeiterin der Serviceeinheit Finanzen wird in der Bürgerversammlung ein Beschluss zur Verwendung der Kiezkassengelder für das Jahr 2017 gefasst.

Kontakt zur stv. Kiezpatin:
Romana Seth
Tel. (0177) 4424076
E-Mail: kiezkasse-koepenick-nord@ba-tk.berlin.de