Wer die WAHL hat …

Stimmzettel wird in Wahlurne gesteckt
Bild: Christian Schwier - Fotolia.com
Pressemitteilung vom 02.08.2017

Aus organisatorischen Gründen kann das Bezirkswahlamt Treptow-Köpenick mit dem Versand der Benachrichtigungen zur Wahl zum 19. Deutschen Bundestag und Volksentscheid über den Weiterbetrieb des Flughafens Berlin-Tegel am 24.09.2017 erst Ende August 2017 starten.

Unabhängig davon bieten wir den Bürgerinnen und Bürgern in Treptow-Köpenick bereits ab 14.08.2017 folgende Möglichkeiten, die Briefwahl vorzunehmen:

  • Sprechstunde im Bezirkswahlamt (Rathaus Köpenick, Raum 71). Der Personalausweis ist bitte mitzubringen.
  • Mo: 8:00 – 15:00 Uhr
  • Di: 11:00 – 18:00 Uhr
  • Mi: 8:00 – 13:00 Uhr
  • Do: 11:00 – 18:00 Uhr
  • Fr: 8:00 – 13:00 Uhr
  • Onlineformular über folgenden Link
    im Internet hinterlegt!
  • Per Post
    Bezirkswahlamt Treptow-Köpenick
    PF 910240
    12414 Berlin
  • Per Fax
    Faxnummer: (030) 90297-2016

Zwingende Angaben neben dem Wunsch der Zusendung von Briefwahlunterlagen sind: Vor- und Zuname, Anschrift und Geburtsdatum sowie abweichende Adresse, sofern die Briefwahlunterlagen nicht an den Hauptwohnsitz gesandt werden sollen.

Wie Sie sich auch entscheiden, das Bezirkswahlamt Treptow-Köpenick steht Ihnen gern zur Verfügung.