Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Kunstmarkt in der Galerie Grünstraße

Pressemitteilung vom 02.11.2016

vom 11. November bis 23. Dezember 2016

Mit Beteiligung vieler bildender Künstler, Musiker und Schauspieler veranstaltet die Galerie Grünstraße auch in diesem Jahr wieder einen Kunstmarkt. Der ist mittlerweile schon Tradition, und bietet wie in den Vorjahren die Möglichkeit, ausgestellte Arbeiten von Künstlern zu erwerben, die als Unikate beeindrucken. Wer ein individuelles Geschenk sucht oder wer dem vorweihnachtlichen Trubel in Kaufhäusern und Ladengeschäften entrinnen möchte, ist hier genau richtig. Alle Freunde von Kunst und Kultur sind sehr herzlich eingeladen.

Zur Eröffnung der Ausstellung am 10. November, 19:30 Uhr, liest Paul T. Grasshoff Texte von Franz Hohler, Erich Kästner und Ernst Jandl.

Sonderöffnungszeiten: täglich, außer montags, von 13 bis 19 Uhr!

Galerie Grünstraße, Grünstraße 22 (Eingang Böttcherstraße am Schloßplatz)
12555 Berlin, Tel. (030) 43209292, www.galerie-gruenstrasse.de , galerie.gruenstrasse@gmx.de