Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Unsere Kinder sicher im „Netz“ ?

Pressemitteilung vom 01.11.2016

Die Köpenicker Frauenrunde lädt am Donnerstag, den 03.11.2016 um 19:00 Uhr ins Alte Waschhaus (Kaulsdorfer Str. 230, 12555 Berlin) zum Infoabend für Eltern zum Thema “Unsere Kinder sicher im „Netz“ ?” mit Sascha Dinse ein.

Der Referent Sascha Dinse ist freiberuflicher Dozent für Medienkompetenz, Soziale Netzwerke und Jugendschutz.
Kinder verfügen heute bereits in einem Alter über modernste Technik und den Zugang zu Internetangeboten, in dem ein sicherer und kritischer Umgang mit dem Internet „von allein“ kaum zustande kommen kann. Ganz selbstverständlich setzen Kinder Messenger wie WhatsApp ein, inszenieren sich selbst per „Selfie“ in Instagram oder SnapChat, konsumieren die neusten Viedeos Ihrer youtube-Stars… und hinterlassen auf diesem Wege überall Datenspuren.
Der Vortrag wird verschiedenste Phänomene vorstellen, ihre Bedeutung skizzieren und Handlungsempfehlungen geben, wie Kindern der sichere Umgang mit Online-Medien vermittelt werden kann.

Die Veranstaltung ist für Eltern von Kindern im Grundschulalter empfohlen.

  • Kosten: 4,00 Euro (inkl. kleinem Getränk und Knabberei)
  • Anmeldung ist erforderlich
  • Anmeldung bei Petra M. Lux
  • Tel.: (030) 6 57 12 77 oder 0157 74 18 37 00
    Weitere Infomationen finden Sie im Internet”.