Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Gratulieren und ehrenamtlich engagieren

Pressemitteilung vom 26.10.2016

Nicht zu jedem höheren Geburtstag können der Bezirksbürgermeister oder die Bezirksstadträte den Jubilaren persönlich gratulieren. Daher übernehmen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und ehrenamtliche Mitarbeiter diese Aufgabe. Auch informieren die Ehrenamtlichen über soziale Angebote des Bezirks.

Besonders für die Wohngebiete Ober- und Niederschöneweide und Grünau benötigen wir Unterstützung!

Die Ehrenamtlichen erhalten eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 30.-€ monatlich, sind während ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit unfallversichert und werden weitergebildet.

Wenn Sie sich für diese Aufgabe interessieren, melden Sie sich bitte in der Abt. Arbeit, Soziales und Gesundheit des Bezirksamtes unter der Rufnummer: (030) 90297 6084.