Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Kontrolle der Maut auf Bundesstraßen mit Kontrollsäulen

Pressemitteilung vom 18.10.2016

Zukünftig sollen die mautpflichtigen Bundesstraßen nach dem Willen der Bundesregierung mittels Kontrollsäulen zur Einhaltung der Mautpflicht überprüft werden. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat Toll Collect mit der technischen Vorbereitung beauftragt.

Im Rahmen des Pilotprojekts stellt Toll Collect in jedem Bundesland vorerst eine Kontrollsäule auf. Im Land Berlin wird eine Kontrollsäule für Testzwecke auf der B96A in Berlin – Grünau in Fahrtrichtung Schönefeld aufgestellt.

Die Kontrollsäulen arbeiten ähnlich wie die Kontrollbrücken auf den Autobahnen und werden wie diese im Regelbetrieb nur Daten von Fahrzeugen an die Kontrollzentrale weiterleiten, bei denen der Verdacht besteht, dass die Maut nicht oder nicht richtig bezahlt wurde. Alle anderen Daten werden noch in der Säule vor Ort gelöscht. Der Vorteil bei der Aufstellung von Kontrollsäule ist, dass sie weniger Platz benötigen und sich damit besser in die Landschaft einordnen. Außerdem sind die Säulen farblich so gestaltet, dass eine Verwechslung mit Geschwindigkeitskontrollen ausgeschlossen ist.