Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

20. Adlershofer Herbstfest

Pressemitteilung vom 20.09.2016

Das Adlershofer Festkomitee, das Kulturzentrum „Alte Schule“, der KIEZKLUB und das Aktive Zentrum Dörpfeldstraße laden herzlich zum traditionellen Adlershofer Herbstfest ein. Das Adlershofer Herbstfest feiert sein 20.Jubiläum.

Am 24.September 2016 sind Alt und Jung eingeladen, Unterhaltung und Vergnügen zu genießen.
Der Bezirksbürgermeister Oliver Igel hat die Schirmherrschaft übernommen. Um 11:00 Uhr wird Bezirksstadtrat Michael Vogel das Fest rund um das Kulturzentrum „Alte Schule“ in der Dörpfeldstraße eröffnen.

Bis in den Abend hinein gibt es viel zu sehen, zu hören und zu erleben. Der musikalische Bogen spannt sich von Swing über Irish Folk bis zu Rock & Pop. Auch Tanzgruppen präsentieren auf der Bühne ihr Können. Zwulf lädt mit seinem Kindermusiktheater zum Mitmachen ein und in der Stefan-Heym-Bibliothek werden herbstliche Märchen für Groß und Klein erzählt. Zudem haben die jüngsten Besucher im Innenhof unter anderem beim Drachenbasteln, auf der Hüpfburg, am Glücksrad und bei diversen Spielen sicher ihren Spaß.

Zum Jubiläum hat auch das Wappentier des Ortesteils seinen Auftritt: Ein echter Adler des Falkners Oliver Peipe kann bestaunt und sogar gestreichelt werden. Vereine und Initiativen bieten an Marktständen Produkte ihrer Arbeit an und informieren über ihre Aktivitäten. In der Heimatstube kann man in die Geschichte Adlershofs eintauchen und auch der KIEZKLUB stellt sein vielfältiges Angebot vor. Zudem öffnet die nahe gelegene Verklärungskirche ab 14:00 Uhr ihre Türen. Selbstverständlich ist auch beim 20.Herbstfest für das leibliche Wohl wieder gesorgt.