Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Schöneweider Salongespräch am 12. Oktober 2016 - Wilhelminenhofstraße - schrittweiser Verfall oder neue Hipster-Meile?

Pressemitteilung vom 16.09.2016

Das Regionalmanagement Berlin Schöneweide lädt gemeinsam mit dem Industriesalon Schöneweide und dem Unternehmerkreis Schöneweide zum Schöneweider Salongespräch ein.

  • Mittwoch, 12. Oktober2016 │17:00 Uhr
  • Industriesalon Schöneweide
  • Reinbeckstr. 9 │ 12459 Berlin

Wilhelminenhofstraße – schrittweiser Verfall oder neue Hipster-Meile?
Über Möglichkeiten zur Belebung der zentralen Geschäftsstraße in Berlin Schöneweide

Die Wilhelminenhofstraße, eine historisch gewachsene Geschäftsstraße zwischen ehemaligem AEG-Gelände und Wohngebiet, war früher eine belebte Einkaufsmeile im Berliner Südosten. Heute wird ihr Erdgeschoss von Leerstand und einfachem Einzelhandel dominiert.

Dabei befindet sich der Standort Schöneweide in einer spannenden Phase. Viele kreative Menschen, Studierende, junge Familien aber auch Geschäftsleute aus Start-Ups bis etablierten Unternehmen prägen das Straßenbild immer deutlicher. Zum Verweilen einladende Orte auf dem Weg zur Arbeit, an die Hochschule oder nach Hause bleiben derzeit weitestgehend aus. Und doch blitzen vereinzelt schon neue Geschäftsideen auf, die die leeren Räume entlang der Hauptstraße füllen. Aber was verbirgt sich hinter den Fensterläden?
Wie bekannt ist die gewerbliche Nachbarschaft untereinander und welche Ideen haben die am Standort lebenden und arbeitenden Menschen, um die Wilhelminenhofstraße attraktiver zu machen?

Über diese und weitere Fragen, den aktuellen Stand der Entwicklungen und mögliche Belebungsstrategien für die Wilhelminenhofstraße möchten wir mit Gästen aus der bezirklichen Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft zusammen mit lokalen Akteuren diskutieren.

Anmeldung bis 06.10.2016 bitte direkt an info@industriesalon.de

Programm

  • 17:00 Uhr Einlass
  • 17:30 Uhr Begrüßung
  • 17:40 Uhr Die Wilhelminenhofstraße – lokale Einblicke durch VertreterInnen von Blog MegaSchöneweide, Industriesalon Schöneweide, Lecker Burger, Turnbeutelliebe
  • 18:00 Uhr Podiumsdiskussion
    • Christof Deitmar – IHK Berlin, Infrastruktur und Stadtentwicklung
    • Phillip Haverkamp – Handelsverband Berlin Brandenburg e.V.
    • Dr. Lech Suwala – Humboldt-Universität zu Berlin, Wirtschaftsgeographie
    • Ulrike Zeidler – Bezirksamt Treptow-Köpenick, Amtsleitung Stadtentwicklung
  • 19:00 Uhr Get Together

Moderation: Dr. Peter Strunk, Pressesprecher WISTA-MANAGEMENT GmbH