Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Hauptmann-Ausstellung bleibt bis 16. Oktober geschlossen

Pressemitteilung vom 09.09.2016

Die Ausstellung über die Geschichte des Hauptmanns von Köpenick und seinen legendären Überfall auf das Köpenicker Rathaus bleibt bis 16. Oktober 2016 wegen notwendiger Renovierungsarbeiten geschlossen. Nach Beendigung der Maler-, Elektro- und Fußbodenarbeiten werden nicht nur die beiden Räume in neuem Glanz erstrahlen sondern auch mit einer komplett überarbeiteten Ausstellung aufwarten, die dem aktuellen Forschungsstand entspricht. Die Wiedereröffnung der Ausstellung erfolgt am 110. Jahrestag der Köpenickiade am 16. Oktober 2016 um 16 Uhr. Eine Besichtigung ist danach immer zu den Öffnungszeiten des Rathauses möglich. Der Eintritt ist kostenlos.