Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona und berlin.de/ba-treptow-koepenick/corona

Inhaltsspalte

Stromkastenstyling – Kids verschönern Ihren Kiez im Allende-Viertel

Pressemitteilung vom 18.07.2016
Bildvergrößerung: Stromkastenstyling – Kids verschönern Ihren Kiez
Bild: Sozialraumorientierte Planungskoordination

Im Rahmen des FEIN (Freiwilliges Engagement in Nachbarschaften) Mittel-Pilotprojekt der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt „Bunte Nachbarschaft im Allende-Viertel Berlin“ wurden durch die Sozialraumorientierte Planungskoordination Kinder und Jugendliche dazu aufgerufen in zwei Wochenend-Workshops mit pädagogischen Graffitikünstlern die Stromkästen in Ihrem Kiez mit eigenen Motiven zu verschönern, um damit den unschönen Schmierereien an den Stromkästen ein Ende zu setzen und sich selbst in ihrem Kiez zu verwirklichen.

Der Bezirksbürgermeister Oliver Igel und der Geschäftsführer der Stromnetz Berlin GmbH Thomas Schäfer bestaunten die engagierte Arbeit der Kids, die in professioneller Schutzkleidung die Stromkästen verschönerten. Im Rahmen des Projekts wurden 15 Stromkästen gestaltet, bereits im Vorjahr wurden mehrere Stromkästen innerhalb eines schulischen Projekts im Allende-Viertel verschönert.

Bildvergrößerung: Stromkastenstyling – Kids verschönern Ihren Kiez
Bild: Sozialraumorientierte Planungskoordination

Im Allende-Viertel sind nun fast alle Stromkästen freundlich und vandalismussicher, es sind nur noch die grauen Telekommunikationskästen und die Postablagekästen ungestaltet. Es bleibt die Überlegung, ob möglicher Weise einige dieser Kästen in einem weiteren Förderprogramm teilweise gestaltet werden können.

Die Sozialraumorientierte Planungskoordination dankt der Stromnetz Berlin GmbH und Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt für die finanzielle Unterstützung des Projekts und den Kollegen und Kolleginnen vom Förderverein des Meredo e.V. sowie von den Jugendfreizeiteinrichtungen Würfel und Bude recht herzlich für Ihr Engagement und Ihre Unterstützung in der Durchführung des Projekts.

Den Veranstaltungsflyer und weitere Informationen finden Sie unter: www.berlin.de/tk-spk