Kiezbeirat gewählt!

Kiezbeirat Adlershof
Bild: STATTBAU Stadtentwicklungsgesellschaft GmbH
Pressemitteilung vom 03.06.2016

Unter dem Motto „Aktive Zentren leben von ihren Akteur*innen“ wurde am Mittwoch, den 01. Juni 2016 der Kiezbeirat für das Aktive Zentrum Adlershof – Dörpfeldstraße gewählt.
Zur Wahlveranstaltung in der Verklärungskirche (Arndtstraße 11-15) fanden sich am Mittwochabend etwa 60 Adlershofer ein, um ihre Interessenvertretung zu wählen. Nach der Begrüßung durch Bezirksstadtrat Herrn Hölmer, stellten sich in 5 Kategorien insgesamt 24 Bürger*innen zur Wahl, die in dem Kiez wohnen, leben oder arbeiten.

In den Beirat berufen wurden:

Als Vertreter der Bürger*innen: Frau Dr. Hildebrand, Herr Hildebrand, Herr Kabsch, Herr Kloth, Herr Willemelis
  • als ihre Stellvertreter:
    Herr Gregorie, Herr Schaal
Als Vertreter der Eigentümer*innen: Herr Prochnow, Herr Winkler
  • als ihre Stellvertreter:
    Frau Kästner, Herr Kargus
Als Vertreter der Gewerbetreibenden: Frau Paul (Die Fotografen), Frau Ritthaler (Fleischerei Backs), Frau Schael (Himbeerfrosch), Herr Schmidt-Bugiel (Druckerei Schmidt-Bugiel)
  • als ihre Stellvertreter:
    Frau Schwabe (aqua b), Herr Langner (Pflege-Vital)
Als Vertreter der Träger und Initiativen: Herr Dr. Erxleben (Adlershofer Bürgerverein e.V.), Herr Prengel (BIMA)
  • als ihre Stellvertreter:
    Herr Glugla (Katholische Kirchengemeinde), Herr John (BIMA)
Als Vertreter der Kultur- und Bildungseinrichtungen: Frau Indetzki (Leiterin Amt für Weiterbildung und Kultur), Frau Nordalm (Kiezklub Adlershof)
  • als ihre Stellvertreter:
    Frau Pijorr (Galerie Alte Schule)

Beratend wird der Beirat durch Vertreter des Bezirksamtes, der Gebietsbeauftragten und des Geschäftsstraßenmanagement unterstützt.
Der Beirat ist die Interessenvertretung der Bürgerschaft. Er fungiert als Sprachrohr, Impulsgeber und Vermittler zwischen Bürger*innen und Verwaltung. Weiterhin ist er das Entscheidungsgremium über die jährlichen 15.000€ des Aktionsfonds.

Die Geschäftsstelle des Beirates übernimmt die Gebietsbeauftragte:
  • STATTBAU Stadtentwicklungsgesellschaft GmbH
  • Karsten Hanke | Pufendorfstr. 11 | 10249 Berlin
  • Tel: 030 / 690 810 | doerpfeld@stattbau.de

Weiter Informationen erhalten Sie unter http://www.stattbau.de/index.php?id=184 und im Vor-Ort-Büro.