Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Modern Gospel auf der Altstadtinsel 13.12.2015

Pressemitteilung vom 11.12.2015

MODERN GOSPEL CHOIR in Köpenick

Bildvergrößerung: Modern Gospel Choir
Bild: Modern Gospel Chor

Lebensfreude, Feststimmung und Zuversicht am 3. Advent

Als jährlicher Höhepunkt zum Jahresabschluss der Konzertreihe „Musik aus aller Welt“ in Alt Köpenick gilt das Konzert am 3. Advent in der St. Laurentius Stadtkirche. Am Sonntag, den 13. Dezember, ab 17 Uhr gastiert diesmal der MODERN GOSPEL CHOIR – Berlins größter, bekanntester und erfolgreichster Chor dieser Art mit seiner Begleitband Zoom.
Gospel, diese rhythmische geistliche Musik mit afro-amerikanischen Wurzeln, ist längst nicht mehr nur in den USA populär. Durch ihre Bereicherung mit Elementen aus Blues und Jazz, aus Funk und Soul und selbst aus Pop und Reggae wirkt diese Kirchen-Musik durchaus zeitgemäß. Gospel („Gute Nachricht“) vermittelt gute Laune und Zuversicht. Durch das Prinzip des solistischen „Rufens“ und gemeinschaftlichen „Antwortens“ wirken die Songs lebendig und gemeinschaftsbildend. Die instrumentale Begleitung verstärkt den musikalischen Reichtum der Lieder weiter.

An diesem Abend wird auch das neue Programm dieser engagierten Konzertreihe des Tourismusvereins für 2016 veröffentlicht.

Vorverkaufstickets sind für 15 € / erm. 12 € in der Touristinfo am Köpenicker Schloßplatz (Tel: 655 7550) und im Ticketshop im Forum Köpenick und am Markt in Friedrichshagen zu haben. Karten an der Abendkasse kosten 18 € / erm. 15 €. Weitere Informationen: http://www.tkt-berlin.de