JUNGE OPER BERLIN: MOZART UND DIE ZAUBERFLÖTE

Junge Oper Berlin - Zauberflöte
Bild: Marcus Lieberenz
Pressemitteilung vom 30.12.2014

Oper frei nach W. A. Mozart – frisch erzählt

Ungeduldig warten Theaterdirektor Schikaneder und eine Sängerin auf Mozart. Schließlich soll mit ihm eine neue Oper besprochen werden! Reichlich spät und keineswegs zu ernsthafter Arbeit aufgelegt, erscheint Mozart – oder ist er bereits Papageno, der lustige Vogelfänger? Auch Herr Schikaneder und die Sängerin verwandeln sich in immer neue Figuren – im gemeinsamen Spiel entsteht die Zauberflöte.

  • Regie: Heike Hanefeld, Ausstattung: Silke Wolter
  • Mit: Wolfram B. Meyer, Birgit Wagner, Ingo Volkmer
  • Klavier: Insa Bernds/stefanpaul

Karten: 10,00€ / 7,00€ (Schüler ), 5,50 € mit Ermäßigungsschein „Theater der Schulen“

Vorstellungen:

  • Dienstag, 13.01.2015, 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 14.01.2015, 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 15.01.2015, 10:00 Uhr
  • Dienstag, 20.01.2015, 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 21.01.2015, 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 22.01.2015, 10:00 Uhr

Schlossplatztheater
Alt-Köpenick 31/33, 12555 Berlin
Tel.: (030) 6516516 – Fax: (030) 6514089
info@schlossplatztheater.dewww.schlossplatztheater.d