Bürgerhaushalte leben von der Beteiligung

Logo von Engagement Global, Land Berlin, Städtepartnerschaft Cajamarca-Treptow-Köpenick, Cajamarca
Pressemitteilung vom 05.12.2014

Abschlussveranstaltung am 14. Januar 2015 von 18 – 20 Uhr im Ratssaal -
Rathaus Köpenick.

Die Teilnehmerinnen des Projekts “Bürgerhaushalte leben von der
Beteiligung” des ASA-Kommunal Programms im Rahmen der
Städtepartnerschaft Berlin Treptow-Köpenick (Deutschland) und Cajamarca
(Perú) laden herzlich ein zur Abschlussveranstaltung am 14. Januar 2015 von 18 – 20 Uhr im Ratssaal – Rathaus Köpenick.

Laura Brachmann und Nuria Hoyer Sepulveda sind nun aus Cajamarca
zurückgekehrt und haben gemeinsam mit Nancy Villanueva und Jessica
Valderrama das Projekt “Bürgerhaushalte leben von der Beteiligung” des
ASA-Kommunal Programms erfolgreich abgeschlossen. An diesem Abend
stellen Ihnen Laura Brachmann und Nuria Hoyer die Ergebnisse vor. Sie
erhalten außerdem einen Einblick in die vielfältigen und lebendigen
Eindrücke der Teilnehmerinnen, die sie bei ihren Forschungen in Treptow-
Köpenick und in Cajamarca sammeln konnten.
Wir würden uns sehr freuen, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen.
Bitte schicken Sie uns Ihre Zusage an folgende E-Mail:
Sozialraumorientierung@ba-tk.berlin.de