Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Stilles Gedenken zur Pogromnacht in Treptow-Köpenick

Pressemitteilung vom 24.10.2013

Am 9. November jährt sich die antijüdische Pogromnacht vom 9. November 1938 zum 75. Mal. Aus diesem Anlass ruft Bezirksstadtrat Svend Simdorn (CDU) zum stillen Gedenken am Ort der ehemaligen Köpenicker Synagoge an der Freiheit 8 in der Köpenicker Altstadt auf. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen,
am Samstag, 9. November 2013 um 11:00 Uhr , der Opfer ehrend zu gedenken.

Annette Indetzki
Amtsleiterin Weiterbildung und Kultur

Abt. WeiSchuKuS
Telefon (030) 90297-4952 (Geschäftszimmer), (030) 90297-4967 (direkt), Fax (030) 90297-4945
Büro: Hans-Schmidt-Straße 6/8, R. 212