Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Bürgermedaillenempfänger Hans Joachim Koppe verstorben

Pressemitteilung vom 17.09.2013

Am 04. September 2013 ist Herr Hans Joachim Koppe im Alter von 78 Jahren verstorben. Hans Joachim Koppe zeichnete sich als Chefredakteur der Köpenicker Seniorenzeitung durch jahrelanges hohes persönliches ehrenamtliches Engagement aus. Zuvor war er jahrzehntelang als Journalist, u. a. bei der Tageszeitung „Neue Zeit“, tätig. Im Jahre 2006 wurde ihm für besondere Verdienste die Bürgermedaille des Bezirkes Treptow-Köpenick verliehen. Bereits seit Jahren leitete er das Redaktionskollektiv der Köpenicker Seniorenzeitung. Unter seiner Leitung konnte am 10.11.2011 bereits das 20. Jubiläum gefeiert werden. Herrn Hans Joachim Koppe ist es insbesondere zu verdanken, dass er stets Wege zum Erscheinen der Zeitung auch in schwierigen Situationen fand und sich die Zeitung über die Jahre hinweg bei den Leserinnen und Lesern großer Beliebtheit erfreute.
Die Trauerfeier für Herrn Hans Joachim Koppe findet am 26. September 2013, um 11:00 Uhr, auf dem Friedhof Zeuthen – Miersdorf statt.