Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Von Flugplatz zu Flugplatz

Pressemitteilung vom 13.09.2013
Ellybeinhornlauf
Bild: Achtung - Copyrighthinweis muss ergänzt werden!

Der 3. ELLY BEINHORN LAUF startet am 20. Oktober 2013, 11 Uhr, vor dem Rathaus Schönefeld. Dort wird Bürgermeister Dr. Udo Haase die Läufer mit einem Schuss auf die 10 Kilometer lange Strecke schicken. Wie in den beiden ersten Jahren führt der Kurs über den Mauerweg, an der WISTA entlang und durch den Landschaftspark Adlershof-Johannistal, an dessen Rand sich das Ziel befindet, neben dem Stadion am Segelfliegerdamm.

Wenn die ersten Läufer den Zielstrich nach einer guten halben Stunde überqueren, haben die jüngsten Sportler ihren Wettkampf bereits hinter sich. Der Bambini-Lauf für Kinder von 3 bis 8 Jahren beginnt um 10.45 Uhr am Zielort und ist 600 Meter lang. Selbstverständlich erhalten auch dabei die Sieger einen Pokal, alle Teilnehmer eine Urkunde und kleine Preise. Eine vorherige Anmeldung ist dafür nicht erforderlich.

Beim Lauf für die Großen (Mindestalter: 14 Jahre) werden die Gesamtsieger weiblich und männlich ebenso geehrt wie die Besten in allen Altersklassen sowie die schnellste Läuferin und der schnellste Läufer aus Johannisthal. Eine Urkunde wird für alle Teilnehmer noch am Ziel ausgedruckt.
Hier können sich Sportler und Publikum mit Getränken und einem Imbiss stärken, Läuferinnen und Läufer erhalten ihr Gepäck zurück, das sie vor dem Start zum kostenlosen Transport von Schönefeld nach Johannisthal abgeben können.
Auch ein Bus-Shuttle wird wieder eingerichtet. Am Morgen fahren rechtzeitig Busse vom Start zum Ziel.
Und das originale ELLY-BEINHORN-LAUF-Funktionsshirt kann man bei der Online-Anmeldung ebenfalls wieder zum Preis von 8 Euro erwerben.

Die Veranstalter – allen voran AUDIO e.V., Jungendzentrum Johannisthal und die SG Sportfreunde Johannisthal 1930 e.V. – bereiten derzeit alles so vor, dass es nach dem Lauf ausschließlich zufriedene Teilnehmer und Besucher geben soll, wie bei den ersten beiden Austragungen 2011 und 2012.
Der Schirmherr der Veranstaltung, Professor Bernd Rosemeyer aus München, wird auch beim dritten Mal wieder dabei sein, die Läuferinnen und Läufer beim Start anfeuern und die Sieger ehren. Der Sohn von Elly Beinhorn ist glücklich, dass sich der nach seiner Mutter benannte Lauf so erfolgreich etabliert hat.

Kontakt für weitere Informationen und Nachfragen:
Harry Mehner
Mobil: 0173 615 5090

ELLY BEINHORN LAUF 2013
c/o AUDIO e.V.
Winckelmannstraße 56
12487 Berlin

Tel: 49 30 692 02 263
E-Mail: elly-beinhorn-lauf@johannisthal.net Internet: www.johannisthal.net Facebook: http://www.facebook.com/pages/Elly-Beinhorn-Lauf/145083845558709