Mädchen traut Euch!!!

Pressemitteilung vom 30.08.2013
M _dchenpreis2013 300px
Bild: Silvae - Fotolia.com
MINT – Mädchen 2013 in Treptow-Köpenick – Ein Zeichen der Wertschätzung Der Bezirksbürgermeister Oliver Igel und die Gleichstellungsbeauftragte machen hiermit wiederholt auf den Mädchenpreis 2013 in Treptow-Köpenick aufmerksam. Ein Zeichen der Wertschätzung für engagierte Mädchen wird erneut mit dem 7. Mädchenpreis in Treptow-Köpenick gesetzt. Es werden Mädchen im Alter von 14-20 Jahren mit besonderem Engagement in naturwissenschaftlichen und technischen Bereichen gesucht. Das besondere Engagement kann sich in der Schule oder auch außerschulisch in folgenden Bereichen zeigen:
  • Organisation/Leitung einer naturwissenschaftlich-technischen AG
  • Beteiligung an Wettbewerben wie z. B. „Jugend forscht“ oder „Schüler/innen experimentieren“
  • Beste Abschlussnoten (MSA, Abitur) in MINT Fächern
  • Organisation/Leitung einer AG für Jugendliche/Kinder im MINT-Bereich
  • Handwerklich-technisches Geschick (z. B. beim Bau von Ökotechnik wie einsetzbare Solar-/Windkraftanlage als Demonstrationsobjekt für Jugend/Kindereinrichtungen, Planung und Bau von Spielgeräten, Einrichten von Computernetzwerken)
    Darüber hinaus können sich Mädchen, Mädchenmannschaften und Mädchengruppen aus Treptow-Köpenick bewerben, die sich im Sport, im sozialen oder kulturellen Bereich des Bezirkes Treptow-Köpenick engagieren. Bewerbungen werden ab dem 05.08.2013 entgegengenommen.
    Mutige Einzeltaten oder anderes engagiertes Handeln werden Wert geschätzt!

Bewerbt Euch oder schlagt Mädchen zur Bewerbung vor! Es lockt ein Preisgeld in Höhe von 300 € für den ersten, 200 € für den zweiten und 100 € für den dritten Platz.
Die Auswertung der Bewerbungsunterlagen erfolgt durch eine Jury unter dem Vorsitz von Bezirksbürgermeister Oliver Igel. Die Bewerbung sollte maximal 2 Din A4-Seiten umfassen und es können Fotos und Videos (Länge maximal 10 Minuten) beigefügt werden.

Bewerbungen sind bis zum 30.09.2013 einzusenden an:
Gleichstellungsbeauftrage, Büro BzBm, PF: 910 240, 12414 Berlin oder per E-Mail: anke.armbrust@ba-tk.berlin.de www.treptow-koepenick.de