Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

10. Fachtag des Runden Tisches für Jugend, Soziales und Kultur

Pressemitteilung vom 11.04.2013
Bildungslandschaften gemeinsam gestalten in Treptow-Köpenick Der Fachtag findet am 18. September 2013, von 10:00 bis 16:00 Uhr in der HTW in Oberschöneweide statt.

Mit diesem Fachtag wenden wir uns an alle Interessierte, die im engeren und weiteren Sinne BILDUNG als ihren Auftrag verstehen: Kitas, Schulen, Schulhorts, Freie Träger, Volkshochschule, Sportvereine, Kultureinrichtungen, Kiezclubs, Nachbarschaftshäuser, Verantwortliche aus Verwaltung und Politik für Jugend, Kultur, Bildung, Sport, Soziales. Ziele des Fachtages sind Information, Austausch, und Vernetzung zum Thema Bildungskooperationen.

Während des Fachtags werden Fragen behandelt wie:
  • Welche Ziele verfolgen wir hier im Bezirk mit der Gestaltung von Bildungslandschaften?
  • Welche Bildungskooperationen werden bereits erfolgreich praktiziert und wie?
  • Welche Beispiele in Berlin und in unserem Bezirk gibt es?
  • Was sind die Stolpersteine? Was sind die Bedingungen für eine erfolgreiche Kooperation?
    Bezirksbürgermeister Oliver Igel konnte als Schirmherr gewonnen werden. Als Referenten haben unter anderem zugesagt Klaus Böger, Senator a.D. und Präsident des Landessportbundes Berlin, sowie Sigrid Klebba, Staatssekretärin für Jugend und Familie, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft.

Das nächste Vorbereitungstreffen findet am 10.04.2013, um 15:30 Uhr, im Kiezclub KES, statt. Neue MitstreiterInnen sind herzlich willkommen!

Der Fachtag wird gemeinsam mit der Koordinierungsstelle Kooperation Schule und Jugendhilfe Treptow-Köpenick vorbereitet und durchgeführt.

Anita Engelmann, Rabenhaus e.V.
Anja Müller, Koordinierungsstelle Kooperation Schule und Jugendhilfe Treptow-Köpenick