Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Baumfällungen in Niederschöneweide verschoben

Pressemitteilung vom 02.04.2013

Das Tiefbau- und Landschaftsplanungsamt hatte im Februar darüber informiert, dass aufgrund von Schäden an einer Gasleitung in den kommenden Wochen in der Rudower Straße im Treptower Ortsteil Niederschöneweide 48 Pappeln und eine Linde entlang der S-Bahnstrecke von und nach Spindlersfeld gefällt werden. Die Netzgesellschaft Berlin–Brandenburg hatte dort Schäden festgestellt, die sich leider nur in offener Bauweise beheben lassen. Sie teilt nun mit, dass die Fällungen der Pappeln an der Grünanlage Rudower Straße – Grimaustraße bis auf weiteres verschoben werden.
Wir werden Sie zu gegebener Zeit wieder informieren.