Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Brücken und Bahnhof Schöneweide werden erneuert

Pressemitteilung vom 11.03.2013

Jetzt wird es ernst am Bahnhof Schöneweide. Nach einer Mitteilung der S-Bahn werden die Ausgänge am Sterndamm ab Mai bis voraussichtlich 2015 gesperrt. Dafür wird ein neuer Ausgang an der Westseite zur Wendeschleife der Straßenbahn eingerichtet. Ab 1. Juni wird der Straßenverkehr im Sterndamm nur noch eine Spur pro Richtung aufweisen und die Straßenbahn eingleisig geführt.
Bis Mai 2014 werden die Brücken der Bahngleise Fernbahn 1 und S-Bahn 6 erneuert, danach Fernbahngleis 2 und S-Bahngleis 3. Diese Maßnahme soll bis Mai 2015 abgeschlossen sein. Danach geht es bis Mai 2016 mit den S-Bahngleisen 4 und 5 weiter. Der S-Bahn-Verkehr soll nur selten eingeschränkt werden.
Von Juni 2016 bis Dezember 2018 wird der denkmalgeschützte Bahnhof grunderneuert, ein neuer Tunnel für die Straßenbahn am Einkaufszentrum gebaut und der Personentunnel erneuert. Die Straßenbahnen werden danach zwischen Brückenstraße und Wendeschleife geradeaus mit einer neuen Haltestelle am Einkaufszentrum geführt. Die bisherige Linienführung Sterndamm – Michael-Brückner-Straße wird dann Geschichte sein.