Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Sportjugendclub (SJC) ARENA feiert 20jähriges Bestehen

Pressemitteilung vom 07.03.2013

Am morgigen 8. März feiert der Sportjugendclub ARENA in der Wuhlheide sein 20jähriges Bestehen. Seine Gründung geht zurück auf einen Beschluss des Abgeordnetenhauses aus dem Jahr 1992, mit dem ein Programm „Jugend mit Zukunft – gegen Gewalt“ begründet wurde. Seitdem hat der SJC ARENA, der in der Trägerschaft der gemeinnützigen Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit GSJ sich den Zielen dieses Programms widmet. „Nun werden bekanntlich viele Programme beschlossen“, stellt dazu Bezirksbürgermeister Oliver Igel fest. „Hier aber wurde auch umgesetzt. Der Clubname ist Programm: A wie aktiv sein und Bewegung fördern, RE wie reden miteinander und Integration fördern, NA sowohl für Netzwerke aktivieren als auch ökologisches Handeln in Natur und Umwelt: ARENA also.“
Die Kinder und Jugendlichen führen mit der ARENA einen intensiven Wertedialog und erzeugen durch Zukunftsgewissheit, Quellideen und gefördertes Selbstbewusstsein Zugkraft und Handlungsimpulse. Ein mächtiges Unterstützungspotenzial stellten die „inneren“ Werte des Sports (z.B. Fairplay, Bewältigungsfreude, Könnenserlebnisse) und die Gemeinschaftsstärke, die Bindungskraft des Bewegungsengagements dar. Darüber hinaus wirken die ARENA-Netzwerke integrativ und führen Kompetenzen zusammen: hier wirken ihre Akteursgemeinschaften mit den Bildungsinstitutionen (Schulen!), der Polizei (Abschnitt 66 Präsidium) sowie Sportvereinen und sozialen Einrichtungen.

SJC ARENA: Am Eichgestell 161, 12459 Berlin, Tel: 030/5351572, http://www.sjc-arena.de/ Feierstunde am Freitag, dem 8. März 2013, 12 Uhr, mit umfangreichem Programm!