Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Bereitstellung von Plätzen in der Kindertagesbetreuung zur Sicherung des Rechtsanspruches für Kinder unter 3 Jahre

Pressemitteilung vom 06.03.2013

Ein wesentlicher Schwerpunkt in der Arbeit des Jugendamtes ist die erfolgreiche Fortführung des Ausbaus der Kindertagesbetreuung, mit dem Ziel der Sicherung des Rechtsanspruchs für die unter 3-jährigen im Bezirk Treptow-Köpenick.
Etwa 500 Kitaplätze sind im Jahr 2012 im Bezirk neu entstanden. 200 zusätzliche Plätze wurden über das Kita-Ausbauprogramm des Landes Berlin im Bezirk geschaffen.
Die Kita Schönefelder Chaussee 187 in Altglienicke, die aus dem Liegenschaftsfonds zurückgeholt wurde, konnte im November 2012 nach umfangreichen Sanierungen mit einer Kapazität von insgesamt 180 Plätzen wiedereröffnet werden.
Diese Bemühungen des weiteren Platzausbaus werden in diesem Jahr fortgesetzt. Ziel ist es, im Jahr 2013 10.000 Plätze für die Kindertagesbetreuung im Bezirk zur Verfügung zu stellen. Das Jugendamt berät und unterstützt weiterhin alle freien Träger bei der Neuschaffung von Betreuungsplätzen. Dafür stehen auch im Jahr 2013 Mittel aus dem Kita-Ausbauprogramm des Landes Berlin und aus dem Bundesprogramm zur zusätzlichen Förderung von Kindern unter 3 Jahren zur Verfügung.
Jugendamt: http://www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/verwaltung/abteilungen/jug.html