Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Neue Behördliche Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Pressemitteilung vom 06.12.2012
Das Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin hat eine neue Behördliche Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit: Kerstin Manthey . Sie hat ihren Sitz im Zum großen Windkanal 4 in Adlershof und ist erreichbar unter der Rufnummer (030) 90297-4994, Fax -4995, E-Mail behdsb@ba-tk.berlin.de . Zu ihren Aufgaben gehört
  • Unterstützung des Bezirksamtes bei der Sicherstellung der Ausführungen des BlnDSG sowie anderer Rechtsvorschriften über den Datenschutz
  • Erteilung von Auskünften bzw. Benachrichtigungen bei Eingaben sowie Beratung bei Fragen von Betroffenen zu datenschutzrechtlich relevanten Themen
  • Die behördliche Datenschutzbeauftragte nimmt zugleich die Aufgaben als Beauftragte für das Recht auf Akteneinsicht nach § 18 Abs. 1 des Berliner Informationsfreiheitsgesetzes vom 15. Oktober 1999 (GVBL. S. 561) wahr
  • bei der Wahrnehmung der Aufgaben weisungsfrei aus Gründen einer unabhängigen und neutralen Stellung