Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Beleuchteter Adventskalender

Pressemitteilung vom 05.12.2012
Bel Adventskalender 2010 72dpi
Bild: Achtung - Copyrighthinweis muss ergänzt werden!

In der Mittelpunktbibliothek am Alten Markt gestalten nun zum dritten Mal Schülerinnen und Schüler wieder Scherenschnitte für einen künstlerisch spektakulären, beleuchteten Adventskalender.
Noch bis zum 24. Dezember wird täglich ab 17:00 Uhr ein Adventsfenster geöffnet und die Mittelpunktbibliothek zu einem weihnachtlichen Gesamtkunstwerk mit interkultureller Öffnung. Mit Spannung werden die phantasie- und liebevollen Scherenschnitte von den Schülerinnen und Schülern der Sonnenblumen Schule, der Hans-Gerade Schule, der Jobwerkstatt Mädchen, dem ev. Gymnasium und weiteren Schulen erwartet. Es sind Scherenschnitte mit Motiven aus japanischen, persischen und afrikanischen Märchen. Aladin und die Wunderlampe, Prinz Reiskorn aus China und Pinoccio sind weitere Motive. Die wunderschön zu betrachtenden beleuchteten Fenster verbreiten eine einmalige Weihnachtsstimmung für Groß und Klein.
Kaspertheater und Weihnachtsgebäck am 07. Dezember!
Am 07. Dezember lockt die Mittelpunktsbibliothek insbesondere die Kleinen mit einer besonderen Veranstaltung: Um 10 Uhr führt das Kaspertheater Wunderhorn “Kasperle und der gestohlene Wunderbaum” auf. Danach wird es gemütlich in der Mittelpunktbibliothek. Es wird Weihnachtsgebäck, Kakao, Weihnachtslieder und Puppentheater geben und der Nikolaus kommt von seiner Vortagstour sicher ebenfalls kurz vorbei. Ein wenig selbst werkeln können unsere Kleinen auch beim Sterne ausschneiden für die beleuchteten Adventsfenster. Dieses Ereignis wird vom Bezirksbürgermeister Oliver Igel vor Ort in Augenschein genommen.
Für viele Touristen war der beleuchtete Adventskalender in der Mittelpunktbibliothek bereits im vergangenen Jahr ein Blickfang und wird auch in diesem Jahr wieder ein Hingucker. Die Organisatoren des beleuchteten Adventkalenders in der Mittelpunktbibliothek danken den beteiligten Schülerinnen und Schülern sowie den Sponsoren für dieses Kunstprojekt!
Lassen auch Sie sich diesen besonderen Adventskalender nicht entgehen und verbinden die Besichtigung mit einem Bummel über die Köpenicker Weihnachtsinsel. Diese hat in diesem Jahr auf der Schlossinsel Premiere und findet vom 14.12. bis 16.12.2012 statt. Sie ist geöffnet am Freitag 17 – 21, Sonnabend 14 – 21 und Sonntag 14 – 20 Uhr.
Kommen Sie vorbei und genießen Sie den Advent in der Köpenicker Altstadt!