Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Baumfällungen in Alt-Treptow

Pressemitteilung vom 15.03.2012

In den nächsten Wochen werden am Lohmühlenufer in Alt-Treptow sieben Bäume gefällt.
Die Bäume – eine Weide, zwei Ulmen und vier Pappeln – sind zum großen Teil abgestorben. Der Holzabbau ist durch Pilzbefall soweit fortgeschritten, dass Bruchgefahr besteht und die Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben ist.
Auf Grund lange ungeklärter Eigentumsverhältnisse besteht jetzt akuter Handlungsbedarf.