Drucksache - 1500/XIX  

 
 
Betreff: Kein „Schandfleck“: Auf den Internetseiten des Bezirks über den geplanten Lern- und Gedenkort Annedore und Julius Leber informieren.
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Die Fraktion GRÜNEBezirksamt
  Schöttler, Angelika
Drucksache-Art:AntragMitteilung zur Kenntnisnahme
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Entscheidung
22.04.2015 
45. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin vertagt   
20.05.2015 
46. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksamt Entscheidung
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Entscheidung
16.12.2015 
53. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen   
Ausschuss für Bildung und Kultur XIX. Wahlperiode Kenntnisnahme
03.12.2015 
44. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung und Kultur      
03.03.2016 
45. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung und Kultur      

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Antrag
Austauschseite
mitteilung zur Kenntnisnahme

Die BVV fasste auf ihrer Sitzung am 20.05.2015 folgenden Beschluss:

 

Die Bezirksverordnetenversammlung ersucht das Bezirksamt, in der Rubrik „Aktuelle Informationen für die Bürgerin und den Bürger“ des Internetauftritts des Bezirks Tempelhof-Schöneberg über den mehrheitlich in der Bezirksverordnetenversammlung beschlossenen Lern- und Gedenkort Annedore und Julius Leber zu informieren. Dabei soll in Kooperation mit dem Arbeitskreis Schöneberg e.V.  ein kurzer Bericht über das Projekt und den jeweiligen Stand, wie er bei inzwischen zwei Runden Tischen fortgeschrieben wurde, publik gemacht werden.

 

Dies soll bis zu Beginn Sommerpause 2015 umgesetzt werden.

 

Das Bezirksamt teilt hierzu mit der Bitte um Kenntnisnahme mit:

 

Der Bezirk informiert auf seinen Internetseiten unter Aktuelles über den geplanten Lern- und Gedenkort Annedore und Julius Leber. Die Informationen wurden auf Anfrage des Bezirksamtes vom Arbeitskreis Annedore und Julius Leber zur Verfügung gestellt und  können unter nachfolgendem Link abgerufen werden:

https://www.berlin.de/ba-tempelhof-schoeneberg/ueber-den-bezirk/gedenken/artikel.402433.php

 

Das Bezirksamt bittet, den Beschluss damit als erledigt anzusehen.

 


 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen