Drucksache - 0136/XIX  

 
 
Betreff: Kunstkommission für Tempelhof-Schöneberg
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Die Fraktion der SPDBezirksamt
Verfasser:Frau Kaddatz, JuttaSchöttler, Angelika
Drucksache-Art:AntragMitteilung zur Kenntnisnahme
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Entscheidung
21.03.2012 
7. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Bildung und Kultur XIX. Wahlperiode Vorberatung
05.04.2012 
5.öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung und Kultur vertagt   
03.05.2012 
6. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung und Kultur vertagt   
07.06.2012 
7. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung und Kultur vertagt   
09.08.2012 
8. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung und Kultur mit Änderungen im Ausschuss beschlossen (Beratungsfolge beendet)   
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Entscheidung
22.08.2012 
11. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin mit Änderungen in der BVV beschlossen (Beratungsfolge beendet)   
Bezirksamt Erledigung
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Entscheidung
20.02.2013 
17. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin zur Kenntnis genommen (Beratungsfolge beendet)   

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Antrag
Mitteilung zur Kenntnisnahme
Mitteilung zur Kenntnisnahme

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt teilt zu der o.g. Drucksache folgendes mit:

 

Der Empfehlung der Bezirksverordnetenversammlung wird gefolgt, in dem das Bezirksamt eine Kommission für „Kunst im Stadtraum/Kunst am Bau (hier: Kunstkommission) bilden wird.

 

Dieser Fachkommission sollen als stimmberechtigte Mitglieder angehören:

 

1 Bezirksstadtrat/-rätin für Kultur

1 Bezirksstadtrat/-rätin für Bau

1 Leiter/-in Fachbereich Kunst Kultur Museen

1 Leiter/-in Dezentrale Kulturarbeit

1 Leiter/-in SE Facility Management

1 Vertreter/-in der BVV

1 Vertreter/-in des Büros für Kunst im öffentlichen Raum

1 Vertreter/innen der Fachöffentlichkeit

3 Bildende Künstler/-innen

1 Vertreter/-innen aus dem Bereich Architektur

1 Vertreter/-in aus dem Bereich Landschaftsarchitektur

 

sowie je ein/e Vertreter/-in der Fraktionen und Gruppen als nicht stimmberechtigte Gäste.

 

Zur Zeit werden die oben aufgeführten Vertreter/innen namentlich benannt.

 

Es ist Ziel, dass sich bis zum Sommer 2013 die Kunstkommission in einer ersten Sitzung konstituiert. Dabei wird auch im Vorfeld der Vorsitz und die Stellvertretung zwischen den Dezernenten für Kultur und Bau festgelegt. In der konstituierenden Sitzung der Kunstkommission wird dann auch die Geschäftsordnung, die bis dahin erarbeitet wird, verabschiedet.

 

 


 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen