Drucksache - 0103/XIX  

 
 
Betreff: Präsenz des Standesamts auf dem Motzstraßenfest verstetigen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Die Fraktion der SPDBezirksamt
Verfasser:Herr Schworck, OliverSchöttler, Angelika
Drucksache-Art:AntragMitteilung zur Kenntnisnahme
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Entscheidung
15.02.2012 
5. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen (Beratungsfolge beendet)   
Bezirksamt Entscheidung
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Entscheidung
22.08.2012 
11. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Antrag
Mitteilung zur Kenntnisnahme

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Die BVV fasste auf ihrer Sitzung am 15.02.2012 folgenden Beschluss:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, sicherzustellen, dass auch zukünftig das Standesamt mit einem Stand auf dem Schwul-lesbischen Straßenfest vertreten ist. Außerdem ist für eine angemessene Ausstattung sowie Informationsmaterial (Flyer, etc.) Sorge zu tragen.

 

Das Bezirksamt teilt hierzu mit der Bitte um Kenntnisnahme mit:

 

Das Standesamt hat am diesjährigen Motzstraßenfest teilgenommen. Im Rahmen der personellen Möglichkeiten wird das Standesamt auch an den künftigen Motzstraßenfesten teilnehmen. Hierfür ist es beabsichtigt, einen neuen Messestand zu beschaffen, der neben dem Motzstraßenfestes auch zu anderen Veranstaltungen genutzt werden kann. Die entsprechenden Anforderungen hierfür werden derzeit von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erarbeitet und im Anschluss daran, entsprechende Angebote eingeholt.

 

Das Bezirksamt wird im zuständigen Ausschuss zu gegebener Zeit darüber informieren.

 

 


 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen