Drucksache - 0558/XVIII  

 
 
Betreff: Kulturelle Bildung für SchülerInnen und Jugendliche
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Die Fraktion der SPDJugendhilfeausschuss
  Siebert, Ingo
Drucksache-Art:AntragBeschlussempfehlung
Beratungsfolge:
Ausschuss für Bildung und Kultur XIX. Wahlperiode Entscheidung
03.07.2008 
17. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung und Kultur ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Entscheidung
20.02.2008 
16. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Schule Vorberatung
01.04.2008 
13. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Schule vertagt   
06.05.2008 
14. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Schule ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Jugendhilfeausschuss Beantwortung
26.03.2008 
14. öffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses vertagt   
28.05.2008 
15. öffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Entscheidung
18.06.2008 
20. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin überwiesen   

Sachverhalt
Anlagen:
1. Version vom 12.02.2008
BE JHA v. 28.05.08

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Der Ausschuss empfiehlt der Bezirksverordnetenversammlung:

 

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

 
Die BVV ersucht das Bezirksamt, aus dem bezirklichen Anteil des Fonds für kulturelle Bildung in Schulen und Jugendeinrichtungen kleine und kurzfristige Projekte an den Schulen/ in Jugendeinrichtungen zu fördern.

Für die Vergabe der Gelder soll eine Jury bestehend aus einem/r Lehrer/in, einem Vertreter eines freien Trägers der Jugendhilfe und einem/r Vertreter/in aus dem Kulturbereich gebildet werden.

Um möglichst viele Projekte unterstützen zu können sollte die Förderung pro Antrag bis zu 2500 Euro nicht übersteigen.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen