Auszug - Leerstehendes Flughafengebäude temporär für die Kreativwirtschaft öffnen  

 
 
37. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin
TOP: Ö 11.18
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Beschlussart: ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Datum: Mi, 17.09.2014 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 21:30 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal der BVV
Ort: Rathaus Schöneberg
1147/XIX Leerstehendes Flughafengebäude temporär für die Kreativwirtschaft öffnen
     
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Die Fraktion GRÜNEBezirksamt
  Schöttler, Angelika
Drucksache-Art:AntragMitteilung zur Kenntnisnahme
 
Beschluss

Einstimmiger Beschluss – Konsensliste:

Einstimmiger Beschluss – Konsensliste:


Die Bezirksverordnetenversammlung ersucht das Bezirksamt, sich bei den Betreibern des ehemaligen Flughafens Tempelhof dafür einzusetzen, dass die zurzeit leerstehenden oder im Rohbauzustand befindlichen Gebäudeteile des ehemaligen Flughafengebäudes für die Kreativwirtschaft geöffnet und temporär an diese vermietet werden kann. Ziel ist es, eine temporäre Vermietung  zu erreichen, die bis zur Entwicklung eines nachhaltigen Konzeptes für das Flughafen Gebäude und der damit verbundenen der notwendigen Sanierungs- und Ausbauarbeiten laufen soll.

Der BVV ist bis zum 30.09.2014 zu berichten.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen