Auszug - Aktueller Stand Baumaßnahme Kabinentrakt Halker Zeile BE: BzStR Daniel Krüger   

 
 
8. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Sport
TOP: Ö 4
Gremium: Ausschuss für Sport Beschlussart: erledigt
Datum: Di, 11.12.2012 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 17:35 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungsraum 2112
Ort: Rathaus Schöneberg
 
Beschluss

StRin Kaddatz teilt u

StRin Kaddatz teilt u. a. mit, die bisher noch nicht begonnen, jedoch bereits beschlossenen Maßnahmen bleiben in der Vorprüfungsphase Bestandteil der I-Planung. Das Bezirksamt habe einen Beschluss gefasst, der aussagt, für welche der angemeldeten Maßnahmen eine aktualisierte Kostenschätzung erstellt werde. Ob Baubeginn im Jahr 2013 sein werde, könne noch nicht mitgeteilt werden. Man habe jedoch ein großes Interesse daran, dass diese Maßnahme so bald als möglich begonnen werde.

 

Herr Bethke fragt nach der Möglichkeit, bei der Planung mitzuwirken; den aktuellen Planungsstand von 10 Umkleidekabinen für 2 ½ Sportplätze halte er für zu wenig.

StRin Kaddatz gibt erklärende Hinweise dazu.

 

Frau Korte-Hirschfeld stellt u. a. fest, wenn der Bau des Kabinentraktes nicht zügig begonnen werde, müsse die Sportanlage geschlossen werden. Ein Umkleiden sei nicht mehr möglich und die Kapazitäten in den vorhandenen Sporthallen reichen definitiv für den Wettkampfbetrieb nicht aus.

 

StRin Kaddatz stimmt der Aussage von Frau Korte-Hirschfeld zu und bringt zum Ausdruck, sie sei dankbar dafür, dass die Vereine die Möglichkeit nutzen, in die benachbarten Sporthallen auszuweichen, was jedoch kein Dauerzustand sein soll. Es sei ein Zeichen der Kommunikation und Kooperation, was sie positiv bewertet wissen möchte.

 

Fazit sei, so der Vorsitzende abschließend, der Sportausschuss werde darauf achten, dass die Maßnahme nicht „hinten runterfalle“.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen